Wettbewerbsanalyse im Online Marketing

  • Juli 30, 2018
  • SEO
 

Wettbewerbsanalyse im Online Marketing: Von Marktbegleitern lernen

Marketing im Internet unterliegt einem volatilen Umfeld. Schnell werden Entscheidungen getroffen und es kommen neue Wettbewerber in den Markt, die um die Aufmerksamkeit der selben Zielgruppe buhlen. Umso wichtiger ist es für Marketer zu verstehen, was der Wettbewerb macht und wie der Wettbewerb Zielgruppen anspricht und erreicht.

In diesem Blogbeitrag möchten wir Ihnen aufzeigen, wie Sie mit einer gezielten Wettbewerbsanalyse im Online Marketing wichtige Informationen für Ihre Online Marketing Strategie erhalten, die nachhaltig die Performance relevanter Kennzahlen und damit auch den Erfolg der Maßnahmen steigern können. Auf geht´s!

Die Wettbewerbsanalyse im Online Marketing: Die Grundlagen

Am Anfang einer jeden Wettbewerbsanalyse sollte man sich die Frage stellen: Was ist das Ziel der Analyse – und welche Erkenntnisse soll die Analyse bringen. Haben Sie zum Beispiel einen Onlineshop, so könnte das Ziel der Wettbewerbsanalyse sein neue Umsatzpotenziale durch weitere Online Marketing Kanäle zu identifizieren.

Im Rahmen der Wettbewerbsanalyse im Online Marketing unterscheidet man die eigentliche Analyse in zwei Bereiche:

strategische Wettbewerbsanalyse

Welche Trigger nutzt der Wettbewerber, um aus Besuchern Leads zu machen?
Was ist der USP (Unique Seller Proposition) des Wettbewerbers?
Gibt es weitere strategische Entscheidungen, die Einfluss auf den Erfolg haben?

taktische Wettbewerbsanalyse

Die taktische Wettbewerbsanalyse hingegen beschäftigt sich mit den einzelnen Online Marketing Kanälen und die Bearbeitung dieser. Dabei werden Kanäle wie die Suchmaschine, Social Media Kanäle und weitere Online Marketing Kommunikationswege miteinander verglichen.

Mit den Erkenntnissen aus der Wettbewerbsanalyse im Online Marketing wird die eigene Strategie und die operative Roadmap definiert.

Um mit der Wettbewerbsanalyse eine erhöhte Aussagekraft zu erhalten, bietet es sich an mindestens 3 Wettbewerber zu begutachten und zu analysieren, um genug Aussagekraft hinsichtlich der aktuellen Marktsituation zu erzeugen.

Digital – Wettbewerbsanalyse im Bereich Suchmaschinenoptimierung (SEO)

In der Königsdisziplin der Online Marketings kann man schnell den Professionalität Grad der Wettbewerber erkennen. SEO erfordert ein abstraktes Denken und ein höheres technisches, sowie auch Marketing spezifisches Know-How. Mit professionellen SEO Tools wie zum Beispiel SISTRIX und XOVI lassen sich Werte im Bereich SEO auslesen und vergleichen. Im Rahmen der Wettbewerbsanalyse könnte man folgende Kennzahlen ins Verhältnis nehmen:

+ Sichtbarkeitsindex

Wie auffindbar ist die Domain in der Suchmaschine. Hier können länderspezifische Suchmaschinen und aber auch unterschiedliche Suchmaschinen wie Google und Bing in Betrachtung gezogen werden.

+ Anzahl der Rankings / Keywords

Hier zeigt sich schnell, wie gut die Seite von den Suchmaschinen indexiert wird und wie sich die Seite in der Zeitraumbetrachtung entwickelt.

+ Anteil der Top 10 Rankings

Wie viele der rankenden Keywords schaffen es in die Top 10 Platzierungen und sorgen für tatsächlichen Traffic? – Diese Frage ist wichtig, um den Erfolg der Suchmaschinenoptimierung auch aus Sicht der Wirtschaftlichkeit beurteilen zu können, denn nur die vorderen Platzierungen profitieren tatsächlich von Traffic.

+ Rankingverteilung

Betrachtet man die Suchergebnisseiten von Suchmaschinen wie Google von 1-10 ist eine interessante Kennzahl die Rankingverteilung: Wie sind die Rankings der Wettbewerber verteilt und welcher Wettbewerber hat welches Potential an welcher Stelle.

+ Quantität & Qualität der Backlinks

Wie viele Backlinks hat der Wettbewerber und sind diese auch relevant oder kommen diese größtenteils von Link-Plattformen oder anderen Anbietern? Diese Analyse kann ebenfalls genutzt werden, um eigene Ideen für Linkquellen zu identifizieren.

Neben den Kennzahlen sollte man sich im Wettbewerbsvergleich auch die tatsächlichen Umsetzungen wie Metadaten oder auch den Content anschauen, um zu erkennen, in welchem Bereich der Wettbewerber besonders gut ist und welche Keywords für den Wettbewerber den entscheidenden Wettbewerbsvorteil liefern. Dabei werden sich auch Schwachstellen ergeben, die man für die eigene Ausrichtung in der Online Marketing Strategie nutzen kann.

Digital – Wettbewerbsanalyse im Bereich Suchmaschinen Anzeigen (SEA)

Schaltet der Wettbewerb Suchmaschinen Anzeigen? – Wenn ja:

+ Wo werden die Anzeigen geschaltet?
+ Wann werden die Anzeigen geschaltet?
+ Welche SEA Formate werden genutzt? (Shopping, Textanzeigen, Display Ads)
+ Wie sind die Anzeigen gestaltet?
+ Wie passen die Anzeigen-Gestaltungen zu den Zielseiten?

Fragen über Fragen, die Sie bei der Beantwortung der Wettbewerbssituation näher bringen. Mit professionellen Online Marketing Tools lassen sich Daten zu den Fragestellungen synthetisieren und analysieren. Schnell kann man auch eine Herleitung zum verwendeten Budget des Wettbewerbs im Bereich AdWords Anzeigenschaltung machen und erkennen, welche Budgets die Wettbewerber einsetzen.

Digital – Wettbewerbsanalyse im Bereich Content Marketing

Erstellt der Wettbewerber in regelmäßigen Abständen Content zu naheliegenden Themen in seinem Bereich und nutzt dafür Formate wie:

+ Ratgeber Seiten
+ Firmen Blog
+ Video Content (VLOG oder Erklärvideos)
+ eBooks
+ WhitePaper
+ Infografiken

Diese Inhalte können erzeugt werden, um Informationen zu transportieren, im Weiteren können diese jedoch genutzt werden um sie zu “seeden”, also die klassische Verbreitung der Inhalte über andere Werbenetzwerke wie OutBrain, Ligatus oder auch dem Google Display Netzwerk. Hier erkennt man schnell welchen Fokus das Content Marketing für das Unternehmen hat.

Wettbewerber Analyse im Online Marketing

Neben den angesprochenen und skizzierten Kanälen kann man Wettbewerber noch vor folgenden Hintergründen analysieren:

+ Social Media Optimierung

Welche Inhalte bringen die Wettbewerber und wie kommen diese in der Zielgruppe an? Gibt es unterschiedliche Strategien je Plattform?

+ Social Media Anzeigen

Werden bewusst Anzeigen in den Sozialen Medien geschaltet? Welche Targeting – Formate werden hierfür verwendet?

+ Affiliate Marketing

Gibt es ein bestehendes Affiliate Marketing Programm? Wird dieses selbst gestaltet oder über ein Affiliate Marketing Netzwerk bereitgestellt? Wie sind die Werbemittel gestaltet? Wie fallen die Provisionierungen aus?

+ Newsletter Marketing

Werden Newsletter geschaltet? Wie oft werden Newsletter verschickt? Wird die Anmeldung zum Newsletter incentiviert? Wenn ja: Wie hoch?

+ Web Analyse

Welche Web Analyse Software kommt zum Einsatz? Benutzen die Wettbewerber Remarketing / Retargeting? Wenn ja: Welche AdServer kommen zum Einsatz?

Schnell merkt man: Es kann sehr umfangreich werden → Analysen mit einem Umfang von 100 Seiten sind keine Seltenheit, um den Status Quo im Online Marketing zu erfassen. Das macht Wettbewerbsanalysen im Online Marketing sehr umfangreich, da es viele Prüfungspunkte gibt, die in den einzelnen Kanälen geprüft werden sollten.

Fazit zur Wettbewerbsanalyse im Online Marketing

Die Wettbewerbsanalyse gehört zu jeder erfolgreichen Online Marketing Strategie Entwicklung und hilft dabei das vorhandene Werbebudget effizienter einzusetzen. Mit den Erkenntnissen aus der Analyse sieht man schnell, in welchen Bereichen der Wettbewerb gut aufgestellt ist, und wo dieser Nachholbedarf hat. Die ideale Chance sich hier mit seinen Leistungen zu positionieren und die Lücken des Wettbewerbs zu nutzen, um in diesen zu wachsen, bis man in den umkämpften Kanälen Marktanteile wettmachen kann.

Gerne unterstützen wir Sie als erfahrene Online Marketing Agentur bei der Erstellung eines zielführenden Online Marketing Audits und zeigen Ihnen auf, wo der Wettbewerb Schwächen hat, die Sie gekonnt für Ihr Unternehmen nutzen können. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Wettbewerbsanalyse im Online Marketing
Beitrag bewerten

Jetzt zum Newsletter anmelden und immer informiert sein!

Mail*

Als Zwerg muss man das tun, was die Riesen nicht können. (Niki Lauda) | Bereits in meinem BWL-Studium habe ich meine Vorliebe für die Onlinewelt aus betriebswirtschaftlicher Sicht lieben gelernt. Heute betreue ich Onlineshops und Dienstleistungsunternehmen in der Vermarktung Ihrer Produkte und wenn es passt, dann gebe ich hier meine Erkenntnisse weiter!

Erfahrungen & Bewertungen zu SaphirSolution anzeigen

Jetzt AdWords Check kostenlos sichern!

im Wert von 189€ netto
Felder mit der Kennzeichung * sind Pflichtangaben.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Newsletter abonnieren und immer informiert sein!

Mail*

SaphirSolution ist eine Onlinemarketing Agentur aus Köln.
In unserem Blog berichten wir über aktuelle Onlinemarketing Themen.

 

Mehr aus unserem Blog!

Das sagen unsere Kunden

Zeige alle Kundenstimmen
No Comments
 

Hinterlasse einen Kommentar