Amazon SEO Agentur

Auf geht´s!
ASIN Optimierung für mehr Sales
Mehr auf Amazon verkaufen!

Amazon SEO | Unsere Agenturleistungen

✩ Nachhaltige Amazon Marktplatzoptimierung (MPO) durch Amazon SEO & Verkaufsförderungsmaßnahmen
✩ Professionelle Produktoptimierung von Experten
✩ PPC - Kampagnenverwaltung & CPO Optimierung
✩ Traffic- & Umsatzwachstum durch Onlinemarketing Maßnahmen

Wir als Amazon SEO Agentur bringen Ihren Amazon Account auf die Überholspur. Egal ob Sie Reseller, Markenhersteller oder Startup sind, wir bringen Ihre Amazon Angebote in die vorderen Platzierungen und steuern Ihre PPC - Kampagnen ROI orientiert aus. Treten Sie mit uns in Kontakt und legen Sie jetzt den Grundstein für einen umsatzstarken Amazon Account!

Felder mit der Kennzeichung * sind Pflichtangaben.

Amazon SEO | So funktioniert die Marktplatzoptimierung

✔ Mehr auf Amazon verkaufen
✔ Stärkung der eigenen Markenbekanntheit
✔ Bessere Sichtbarkeit für generische Suchanfragen
✔ Cross-Selling über den eigenen Onlineshop

Amazon ist die Plattform für eCommerce Unternehmer und für Handelsmarken, die den direkten Kontakt zu potentiellen Interessenten suchen. Der zunehmende Wettbewerb auch auf der Handelsplattform Amazon sorgt dafür, dass Händler aktiver werden müsse, als die eigenen Angebote einfach nur “aufzuschalten”. Maßnahmen, die auf das Ziel abzielen die Sichtbarkeit auf der Plattform anzuheben, fallen unter den Begriff des Amazon SEO oder auch der Markplatz Optimierung (MPO).

Für die Optimierung der Amazon Angebote sollte man sich vorab überlegen, was Amazon von den Händlern erwartet, die eine hohe Ranking Position mittels Amazon SEO erreichen wollen:

  • Kundenzufriedenheit: Amazon lebt von den Wiederkäufern und damit ist für Amazon die Kundenzufriedenheit ein elementarer Erfolgsfaktor. Für Händler bedeutet dies: Die Bedürfnisse der Kunden sollten immer im Fokus der eigenen Bemühungen stellen.

  • Conversionrate: Amazon spielt zudem die Angebote am liebsten aus, die eine hohe Conversionrate haben und beachtet hiermit den Umsatzfaktor. Jedoch zählt hier nicht die reine Verkaufsperformance, sondern auch die Zufriedenheit mit dem jeweiligen Produkt und Anbieter. Denn auch hier verfolgt Amazon das Ziel seinen Kunden möglichst lange zu binden und mit diesem einen möglichst hohen Customer-Lifetime-Value (CLV) zu erzielen.

Beachtet man bei der Optimierung der eigenen Amazon Angebote diese beiden Ziele von Amazon steht dem Umsatzwachstum nichts mehr im Weg.

 

AMAZON SEO | So funktioniert es

Die Maßnahmen der Amazon Optimierung lassen sich in verschiedene Bereiche unterteilen, die auf das eigene Ranking Einfluss haben. Wie im klassischen SEO für Internet-Suchmaschinen, gibt es auch bei Amazon einen OnPage Bereich, den es zu optimieren gilt, dabei stellt man wieder den CLV in den Mittelpunkt seiner Bemühungen und sorgt im ersten Schritt für eine gute Produktqualität. Gute Produkte werden weniger häufig retourniert und sind damit der erste Schritt für eine Maximierung des CLV. Neben der Produktqualität ist die Produktdarstellung entscheidend für den Verkaufsprozess:

Amazon Onpage: Produkte optimal darstellen

Im Rahmen der Amazon SEO Optimierung sollte man sich mit seinen Angeboten auseinandersetzen. In diesem Bereich geht es um die Optimierung der Produkttitel, der Attribute, der Produktbeschreibung und die Wahl der richtigen Keywords für die hinterlegten Schlüsselbegriffe. Die Unterbringung der wesentlichen Keywords in den Textfeldern ist hierbei genauso wichtig wie ein informativer Inhalt.

Ein guter Produkttitel hat eine Länge von max. 200 Zeichen und führt alle wesentlichen Produktaspekte und Besonderheiten auf, die zu einer Kaufentscheidung beiführen könnten. Verzichten Sie beim Titel wenn Möglich auf Sonderzeichen und gliedern Sie diesen so kundenfreundlich wie möglich. Optimierte Produkttitel weisen bei Amazon eine deutlich bessere CTR (Click-Through-Rate) auf und tragen somit ebenfalls zu einer besseren Platzierung in den Rankings bei.

Die Attribute zeigen dem Interessenten auf einem Blick die wichtigsten Features des Produktes und tragen somit ebenfalls zur Kaufentscheidung bei. Bedienen Sie sich hierbei an verkaufsfördernden Argumenten und heben Sie auch den tatsächlichen Nutzen hervor.

Der A9 Algorithmus auf den Amazon aufsetzt betrachtet die Attribute ebenfalls auf den Aspekt der Keyword Relevanz. Aus diesem Grund sollten ausgemachte Keywords an dieser Stelle untergebracht werden.

Schreiben Sie die Produktbeschreibung nicht für die Suchmaschine, sondern für den Menschen, der das Produkt kaufen soll. Im Gegensatz zu den Attributen sollten Sie nun detaillierter auf die Besonderheiten des Produktes eingehen und dafür sorgen, dass Ihr Produkt “schmackhafter” wird. Strukturieren Sie zudem die Produktbeschreibung um den Lesefluss zu vereinfachen und relevante Merkmale hervorzuheben.

Die “Allgemeinen Keywords” runden die Amazon OnPage Optimierung gekonnt ab und sind ein zusätzlicher Hebel mit welchem man die OnPage Optimierung voranbringen kann. Hier können nun die Keywords eingetragen werden die weder im Titel, in den Attributen noch in der Beschreibung abgedeckt wurden. Nehmen Sie sich die Zeit für eine ausführliche Keywordrecherche und denken Sie auch hier aus Sicht Ihrer Kunden. Nutzen Sie das Potential der “Allgemeinen Schlüsselbegriffe” und sorgen Sie dadurch für zusätzliche Sichtbarkeit.

Amazon SEO Agentur
48 Bewertung(en)