User Experience Design (UXD) im Onlineshop

 

User Experience Design (UXD) – Entscheidend für den Onlineshop

War es vor ein paar Jahren noch zwingend notwendig die Usability in den Fokus zu nehmen, so steigt heute die Notwendigkeit den eigenen Online Shop auf User Experience zu optimieren und so den Nutzer besser zu überzeugen. Somit sind UXD-Maßnahmen entscheidend für die Conversion Rate Optimierung (CRO).

In diesem Blogbeitrag möchten wir uns mit dem User Experience Design (UXD) und die Anforderungen an den eigenen Onlineshop beschäftigen. Das gesteckte Ziel: Nutzer mit besseren Onlineshops schneller & besser zu Kunden zu konvertieren.

Was ist überhaupt User Experience Design (UXD)?

Die User Experience beschäftigt sich mit funktionalen und emotionalen Faktoren, die auf die Customer Journey (Kundenreise) einwirken und den Kauf (Conversion) beeinflussen. Dabei ist die Usability (Nutzerfreundlichkeit) ein entscheidender Faktor im Erfolg der UXD. Nur Webseiten, die barrierefrei zu nutzen sind, profitieren von Conversions.

Neben der Nutzerfreundlichkeit sind auch Emotionen entscheidend, die auf Basis des Webdesigns entstehen und genutzt werden können, um den Nutzer positiv zu beeinflussen und zum Kauf zu führen.

Zusammenfassend beschäftigt sich die User Experience (Nutzererfahrung) mit dem Erlebnis im “Joy of Use” – es ist also entscheidend eine Webseite / einen Onlineshop so zu gestalten, dass der Nutzer nicht nur barrierefrei mit den Webseiteninhalten interagieren kann, sondern auch emotional abgeholt wird. Nachfolgend haben wir für Ihren Onlineshop elementare Tipps zusammengestellt, die aufzeigen, wie Sie Ihre UX im Onlineshop durch gezieltes UXD verbessern können.

User Experience Design Tipps für Onlineshops

User Experience Design Tipp 1.) → PageSpeed

Viele Onlineshop Betreiber vergessen im UXD Zusammenhang Faktoren wie PageSpeed. Ladezeiten sind entscheidend für die Geschwindigkeit des Webseiten-Aufbaus. Nutzer haben wenig Toleranz für langsam ladende Ressourcen. Vor dem Hintergrund sollten Sie mit Google PageSpeed Insight als elementarer User Experience Faktor die Ladezeiten Ihres Onlineshops immer im Blick haben.

User Experience Design Tipp 2.) → Mobile First

Ebenso werden bei Onlineshop Betrachtungen immer gerne die Desktop Variante des Shops zu Rate gezogen. Doch heute erfolgt in vielen Fällen über die Hälfte der Zugriffe bereits über mobile Endgeräte und die mobile Variante des Online Shops erhält nicht eine so intensive Betrachtung, wie die Desktop Variante.

User Experience Design Tipp 3.) → Einfache Navigation & User Intent

Bei der Gestaltung von Kategorie Seiten sollten Sie sich Gedanken zum User Intent machen. Welches Ziel verfolgt ein Nutzer, der auf die Zielseite gelangt und wie kann ich diesen Nutzer optimal zu seinem Ziel leiten. An dieser Stelle sollten Sie sich Gedanken zu Designelementen wie das Flat- oder Kacheldesign machen. Hier erhält der Nutzer schnell eine Übersicht über die aktuellen Navigationsmöglichkeiten und kann besser durch die Seitenstruktur der Seite navigieren.

User Experience Design Tipp 4.) → A/B Testing Methodik

Jedem Onlineshop empfehlen wir ihre Designs statistisch zu testen und in einem A/B Test Design Elemente gegeneinander laufen zu lassen und das performantere Element für zukünftige Landingpages zu nutzen. Nur das iterative Testen von Landingpages und Designelementen bringt langfristig den Erfolg in der Verbesserung der User Experience.

User Experience Design Tipp 5.) → Storytelling für den Joy of Use

Wir sind der festen Überzeugung: Das Nutzen einer Webseite soll Spaß machen und Nutzer mögen nichts lieber als spannende Geschichten und die klassische Heldenreise. Sie wollen durch einen Spannungsbogen geführt werden und auf ihrer Reise durch die Webseite auf spannende Details treffen. Liebe zum Detail wird in jedem Fall im Webdesign mit zufriedenen Nutzern belohnt.

User Experience Design Tipp 6.) → Nutzwert steigern!

What´s in for me? – Neben der Usability ist auch die Utility entscheidend. Welchen Mehrwert liefert der Onlineshop neben der physischen Distribution von Gütern noch? – Bekomme ich hier Ratgeber / Whitepaper / eBooks / Checklisten? – Überlegen Sie sich, wie Sie nachhaltig den Nutzwert Ihres Onlineshops steigern können.

Fazit zur User Experience im Onlineshop

UX ist ein Prozess, der nicht von heute auf morgen vollendet ist. Es bedarf vieler Tests und Überlegungen, um die User Experience immer weiter zu verbessern und langfristig den Onlineshop erfolgreicher zu machen. Hier gilt die Devise: Lieber viele kleine Schritte zu machen, als bei großen Schritten zu stolpern.

Als erfahrene Online Marketing Agentur stehen wir Ihnen gerne beim Aufbau der User Experience zur Seite. Nehmen Sie einfach Kontakt zu unseren UX – Experten auf. Gerne zeigen wir Ihnen, wie Sie die UX Ihres Onlineshops nachhaltig verbessern und somit den Umsatz steigern können.

User Experience Design (UXD) im Onlineshop
Beitrag bewerten

Jetzt zum Newsletter anmelden und immer informiert sein!

Mail*

Als Zwerg muss man das tun, was die Riesen nicht können. (Niki Lauda) | Bereits in meinem BWL-Studium habe ich meine Vorliebe für die Onlinewelt aus betriebswirtschaftlicher Sicht lieben gelernt. Heute betreue ich Onlineshops und Dienstleistungsunternehmen in der Vermarktung Ihrer Produkte und wenn es passt, dann gebe ich hier meine Erkenntnisse weiter!

Erfahrungen & Bewertungen zu SaphirSolution anzeigen

Jetzt AdWords Check kostenlos sichern!

im Wert von 189€ netto
Felder mit der Kennzeichung * sind Pflichtangaben.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Newsletter abonnieren und immer informiert sein!

Mail*

SaphirSolution ist eine Onlinemarketing Agentur aus Köln.
In unserem Blog berichten wir über aktuelle Onlinemarketing Themen.

 

Mehr aus unserem Blog!

Das sagen unsere Kunden

Zeige alle Kundenstimmen
No Comments
 

Hinterlasse einen Kommentar