Favicon

Ein Favicon ist ein kleines Symbol oder Logo, das in der Regel neben dem Seitentitel in der Browser-Registerkarte angezeigt wird. Es handelt sich um ein grafisches Element, das dazu dient, eine Website visuell zu repräsentieren und sie von anderen Websites zu unterscheiden.

Die meisten Favicons haben eine Größe von 16×16 Pixel oder 32×32 Pixel und werden im ICO- oder PNG-Format gespeichert. Sie können jedoch auch andere Formate wie GIF oder JPEG verwenden.

Das Favicon einer Website ist ein wichtiger Bestandteil des Brandings und hilft dabei, die Wiedererkennung und Identität einer Website zu stärken. Es kann das Logo, ein Symbol oder ein anderes grafisches Element sein, das mit der Marke oder dem Inhalt der Website in Verbindung steht.

Ein Favicon wird nicht nur in der Browser-Registerkarte angezeigt, sondern auch in der Lesezeichenleiste, in den Lesezeichen selbst und in den Suchergebnissen. Es trägt dazu bei, dass die Website professionell und gut gestaltet wirkt.

Um ein Favicon auf einer Website zu implementieren, muss der entsprechende Code in den HTML-Header der Seite eingefügt werden. Der Code sieht in etwa so aus:

<link rel="icon" href="favicon.ico" type="image/x-icon"><link rel="shortcut icon" href="favicon.ico" type="image/x-icon">

Der erste Link-Tag bezieht sich auf das Favicon für die Browser-Registerkarte, während der zweite Link-Tag für die Lesezeichenleiste verwendet wird. Der „“href““ -Wert gibt den Pfad zum Favicon-Datei an.

Es ist wichtig zu beachten, dass das Favicon im Stammverzeichnis der Website platziert werden sollte, damit es von den Browsern korrekt erkannt wird.

Ein gut gestaltetes und ansprechendes Favicon kann dazu beitragen, dass eine Website professionell und vertrauenswürdig wirkt. Es sollte das Branding der Website unterstützen und die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich ziehen.

Um sicherzustellen, dass das Favicon in verschiedenen Browsern und Geräten korrekt angezeigt wird, sollte es in verschiedenen Größen und Formaten erstellt werden. Es ist auch ratsam, das Favicon regelmäßig zu überprüfen und bei Bedarf zu aktualisieren, um sicherzustellen, dass es immer aktuell und relevant ist.

Ein Favicon ist ein einfaches, aber effektives Element des Webdesigns, das dazu beiträgt, eine Website einzigartig und erkennbar zu machen. Es ist ein wichtiger Bestandteil des Online-Marketings und sollte bei der Gestaltung einer Website nicht vernachlässigt werden.

Hast du Fragen?

Als Full-Service Online-Marketing-Agentur unterstützen wir Dich gerne.

Das könnte Dich auch interessieren:

Blogbeitrag

B2B Marketing: Definition, Bedeutung, Fahrplan

B2B Marketing ist der Turbo, der deinem Unternehmen den entscheidenden Vorsprung verschafft. Aber was versteht man unter B2B Marketing? Es geht um d...

Jetzt lesen
Blogbeitrag

Enterprise SEO: Der ultimative Guide für große Unternehmen

Besonders für große Unternehmen und Konzerne ist es essenziell, ihre Online-Sichtbarkeit zu maximieren. Genau hier kommt Enterprise SEO ins...

Jetzt lesen
Blogbeitrag

Google Partner Agentur

Google ist nicht nur die meistgenutzte Suchmaschine weltweit, sondern auch ein riesiger Marktplatz für digitale Werbung. Doch wer soll da noch de...

Jetzt lesen
Blogbeitrag

5 Tipps zum Onlineshop Marketing

5 Online Marketing Tipps für deinen Onlineshop In der heutigen Zeit ist das Internet der größte Marktplatz der Welt und somit ist der Online-Shop ...

Jetzt lesen