Wie bekommt man “Google Sterne” in die SERP´s?

 

“Google Sterne” auf den Suchergebnis-Seiten

Google Sterne in den SERP´s (Search Engine Result Pages) sorgen für bessere Klickraten (CTR) und haben somit einen erheblichen Einfluss auf die Performance der Suchmaschinenoptimierung. In diesem Blogbeitrag zeigen wir Ihnen, warum Sie “Google Sterne” für Ihr SEO und SEA nutzen sollten und wie Sie diese einbinden können. Auf geht´s!

Google Sterne in den SERP´s

Google Sterne werden als 5 Sterne in Kombination einer Bewertungszahl 1-5 angezeigt und signalisieren dem Nutzer einen Social Proof. Diese Bewertungen stammen von tatsächlichen Kunden und zeigen dem Nutzer, wie vertrauenswürdig das Angebot ist. Dabei unterscheidet sich die Darstellung der Sterne bei organischen und bezahlten Suchmaschinenergebnissen nur marginal: Bei beiden Varianten ist der Sterne-Durchschnitt und die Anzahl der Bewertungen zu sehen. Die Einbindungen der “Google Sterne” ist jedoch unterschiedlich.

Google Sterne bei AdWords

Um die Google Sterne bei AdWords einzubinden, benötigt man eine Bewertung des Anbieters, der Produkt- und Verkäuferbewertungen sammelt. Diese Bewertungen können dann via Sterne in den Textanzeigen, aber auch in Google Shopping Anzeigen genutzt werden.

Bei den Suchmaschinen Anzeigen lassen sich die Google Sterne mittels der Anzeigenerweiterungen (im Suchnetzwerk) integrieren. In diesem Fall wählt man auf Konto- oder Kampagnenebene die Bewertungserweiterung aus und pflegt hier den entsprechenden Link des Bewertungs Anbieters ein.

Dabei werden alle Bewertungen der angegebenen Quellen (letzte 12 Monate) kumuliert und eine Durchschnittsbewertung ausgegeben. Mindestens sollten 30 Bewertungen vorhanden sein, damit die Bewertungen entsprechend angezeigt werden können. Dabei sollte hinsichtlich der Bewertung mindestens der Schnitt von 3,5 Sternen übertroffen werden, sodass die Sterne auch entsprechend angezeigt werden.

Im Bereich Google Shopping wird ein Zertifizierungsanbieter benötigt, der die Verkaufsbewertung entsprechend validiert und die Daten Google zur Verfügung stellt. Hier erscheinen die Google Sterne unmittelbar an den Product-Listing-Ads (PLA).

Google Sterne in der organischen Suche

Sollen die Google Sterne in der organischen Suche erscheinen, werden sogenannte Rich Snippets benötigt. Rich Snippets ermöglichen es Webmastern zusätzliche Informationen zum eigentlichen Content auf der Webseite zu spielen und so dem Nutzer mehr Informationen zur Verfügung zu stellen.

Damit der Suchmaschinen Bot / Crawler die entsprechenden Daten identifizieren kann, müssen die Daten im Quellcode der Webseite entsprechend gekennzeichnet werden. Hierzu nimmt man sich die sogenannten strukturierten Daten zu Rate. Die Vorgaben zur Erstellung der strukturierten Daten kann man der Plattform Schema.org entnehmen, die standardisierte HTML Mark-Ups vorgibt, die nicht nur von Google ausgelesen werden können, sondern auch von anderen Suchmaschinen wie Bing, Yahoo und Konsorten.

Mit der Google Search Console lässt sich dann im Anschluss die korrekte Einbindung der Rich Data überprüfen.

Wann werden die Google Bewertungen angezeigt?

Gerade bei den organischen Suchergebnissen gibt es keine Garantie für das Erscheinen der Bewertungssterne. Google macht das Erscheinen der Sterne von einigen Faktoren abhängig, die erfüllt werden müssen. Die Wahrscheinlichkeit der Anzeige der Google Sterne steigt, wenn die Informationen einen Mehrwert für den Suchenden haben.

Nutzen Sie Google Sterne!

Nutzen Sie die Funktion der Google Sterne, um die Klickraten erheblich zu verbessern und mehr Traffic für die eigene Webseite zu erzeugen. Gerade im Bereich Google Shopping kann die “Google Sterne” Integration einen erheblichen Mehrwert für den Umsatz bedeuten und den Qualitätsfaktor steigern, was die Gesamteffizienz der Kampagnen hebt.

Der Social Proof in Form der Bewertungssterne hilft dabei entsprechend mehr Klicks zu generieren. Starten Sie jetzt mit der Umsetzung der Google Sterne in Ihrem Suchmaschinenmarketing. Gerne unterstützen wir Sie als Online Marketing Agentur dabei!

Wie bekommt man “Google Sterne” in die SERP´s?
Beitrag bewerten

Jetzt zum Newsletter anmelden und immer informiert sein!

Mail*

Als Zwerg muss man das tun, was die Riesen nicht können. (Niki Lauda) | Bereits in meinem BWL-Studium habe ich meine Vorliebe für die Onlinewelt aus betriebswirtschaftlicher Sicht lieben gelernt. Heute betreue ich Onlineshops und Dienstleistungsunternehmen in der Vermarktung Ihrer Produkte und wenn es passt, dann gebe ich hier meine Erkenntnisse weiter!

Erfahrungen & Bewertungen zu SaphirSolution anzeigen

Jetzt AdWords Check kostenlos sichern!

im Wert von 189€ netto
Felder mit der Kennzeichung * sind Pflichtangaben.

Newsletter abonnieren und immer informiert sein!

Mail*

SaphirSolution ist eine Onlinemarketing Agentur aus Köln.
In unserem Blog berichten wir über aktuelle Onlinemarketing Themen.

 

Mehr aus unserem Blog!

Das sagen unsere Kunden

Zeige alle Kundenstimmen
No Comments
     

    Hinterlasse einen Kommentar