Was ist eigentlich Display Advertising?

 

Mehr Reichweite erzielen mit gezielten Display Advertising

Display Advertising ist eine Werbemöglichkeit im Digitalen Marketing, die große Reichweite zu günstigen Konditionen erzeugen kann. Damit ist das Display Advertising insbesondere in der Customer Journey Betrachtung der erste “Touchpoint” zum Kunden. Mit Display Advertising haben Sie somit die Möglichkeit auf Ihre Produkte & Services aufmerksam zu machen und relevante Zielgruppen zu erreichen. In diesem Blogbeitrag möchten wir auf die Vorteile von professionellen Display Advertising eingehen und Ihnen eine Idee geben, wie Sie Display Ads gewinnbringend für Ihr Unternehmen einsetzen können. Auf geht´s!

Vorteile von Display Advertising

Display Advertising oder auch Bannerwerbung bildet die größte Werbeform im World Wide Web und dementsprechend stehen Werbetreibenden unterschiedliche Plattformen zur Verfügung, die genutzt werden können, um programmatisch oder kontextuell relevante Zielgruppen zu erschließen. Bei der Schaltung von Bannerwerbung via Display Advertising bieten sich für Online Marketer folgende Vorteile:

+ sehr große Reichweite der Display Advertising Kampagnen
+ häufig in Verwendung im Remarketing Kampagnen (visuelle Reaktivierung)
+ unterschiedliche Zielgruppen können angesprochen und erreicht werden
+ unterschiedliche Werbeformate können eingesetzt werden
+ starkes Format zur Stärkung der Markenwahrnehmung & für den Imageaufbau

Durch die angesprochenen Vorteile lassen sich mit dem Display Advertising schnell erste Erfolge realisieren und so neue Kundenkontakte für das eigene Unternehmen herstellen. Insbesondere die große Reichweite zu günstigen Reichweite Kosten machen das Werbeformat zu einem spannenden Unterfangen.

Display Advertising → Banner Blindness + AdBlocker

Ein Nachteil, der im Zusammenhang mit Display Advertising immer wieder erwähnt wird ist die sogenannte Banner Blindness. Auf Grund der starken Nutzung von Display Werbung kommt es bei vielen Nutzern zu einer gewissen Reizüberflutung, sodass die Werbebannern von einigen Nutzern nicht mehr wahrgenommen werden. Aus diesem Grund sollte man die Banner in der Bannergestaltung entsprechend aufbereiten, sodass diese entsprechend des AIDA Prinzips die erforderliche Aufmerksamkeit beim Nutzer erzielen.

Auch AdBlocker sorgen für nicht die 100%ig erzielbare Reichweite. AdBlocker tragen dazu bei, dass nicht alle Display Anzeigen die potentiellen Nutzer in vollem Umfang erreichen. Viele Publisher gehen heute den Weg: Den eigentlichen Inhalt der Webseite (den Content) bekommt der Nutzer nur zu sehen, wenn er den AdBlocker deaktiviert und die Monetarisierung durch Display Advertising zulässt.

Display Advertising im Online Marketing

Für das Online Marketing ist das Display Advertising ein wichtiges Werbeformat und trägt bei Werbetreibenden durch die hohe Reichweite zu soliden Wachstumsraten bei. Mit dem Werbeformat haben Online Marketer die Chance junge Zielgruppen anzusprechen und diese zu Interaktionen zu bewegen.

Im Display Advertising gibt es unterschiedliche Kampagnen-Arten wie das Ausspielen der Banner Werbung über:

+ Display Advertising Netzwerke (Google Display Network)
+ AdExchange Server (DoubleClick)
+ Affiliate Marketing Netzwerke (AWIN, ADCELL & Co.)
+ Real Time Bidding / Programmatic Advertising
+ Native Advertising
+ Verhaltensbasiertes Targeting
+ Kontextuelles Targeting

Die verschiedenen Netzwerke und Targeting Möglichkeiten bieten im Display Advertising viele Möglichkeiten der zielgerichteten Verwendung des Formates zur Erreichung der eigenen Ziele in der definierten Online Marketing Strategie.

Kosten im Display Advertising

Display Advertising ist ein Paid Medium, das heißt: Die erzielte Reichweite muss bezahlt werden und das geschieht über verschiedene zur Verfügung stehende Abrechnungsmethoden im Bereich des Display Advertising. Als Werbetreibender können Sie sich zum Beispiel via Fix Platzierungen auf Webseiten-Platzierungen für einen definierten Zeitraum einbuchen oder auf Abrechnungsmodelle wie:

+ TKP (Tausender-Kontakt-Preis) oder CPM (Cost Per Mille)
+ CPC (Cost Per Click)
+ CPL (Cost Per Lead)
+ CPS (Cost Per Sale)

wählen und die Abrechnungsmodelle in die jeweiligen Display Advertising Ziele mit einfließen lassen.

Bannerformate im Display Advertising

Im Display Advertising stehen Ihnen verschiedene Banner-Arten zur Verfügung. Sie können statische Banner ausspielen, dynamische HTML5 Banner oder aber auch Banner, die auf Video Inhalten aufbauen. Die Möglichkeiten sind hier vielfältig und können unterschiedlich zum Einsatz gebracht werden.

Fazit zum Display Advertising

Display Advertising oder Bannerwerbung gehört in jeden sinnvoll durchdachten Online Marketing Mix und trägt dazu bei, dass Sie mehr relevante Nutzer online erreichen und auf Ihre Leistungen aufmerksam machen können. Damit bringen Sie Nutzer schon relativ früh im Customer Journey auf die Idee mit Ihrer Marke zu interagieren.

Als Online Marketing Agentur haben wir es uns zur Aufgabe gemacht zielgerichtet die Display Ads in relevanten Zielgruppen zu platzieren und nachhaltig den ROAS von Unternehmen durch den gezielten und strategischen Einsatz von Display Advertising zu maximieren.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Unsere Experten im Bereich Display Advertising zeigen Ihnen gerne die Potentiale auf, die durch gezieltes Display Advertising auf Sie warten.

Was ist eigentlich Display Advertising?
Beitrag bewerten

Jetzt zum Newsletter anmelden und immer informiert sein!

Mail*

Als Zwerg muss man das tun, was die Riesen nicht können. (Niki Lauda) | Bereits in meinem BWL-Studium habe ich meine Vorliebe für die Onlinewelt aus betriebswirtschaftlicher Sicht lieben gelernt. Heute betreue ich Onlineshops und Dienstleistungsunternehmen in der Vermarktung Ihrer Produkte und wenn es passt, dann gebe ich hier meine Erkenntnisse weiter!

Erfahrungen & Bewertungen zu SaphirSolution anzeigen

Jetzt AdWords Check kostenlos sichern!

im Wert von 189€ netto
Felder mit der Kennzeichung * sind Pflichtangaben.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Newsletter abonnieren und immer informiert sein!

Mail*

SaphirSolution ist eine Onlinemarketing Agentur aus Köln.
In unserem Blog berichten wir über aktuelle Onlinemarketing Themen.

 

Mehr aus unserem Blog!

Das sagen unsere Kunden

Zeige alle Kundenstimmen
No Comments
 

Hinterlasse einen Kommentar