beitragsbild keywordfinder

Du bist auf der Suche nach neuen Keyword-Ideen? Ubersuggest macht dir die Keyword-Suche leicht und liefert dir eine Menge Ideen für neuen Content. Doch was kann das Keyword SEO Tool von Neil Patel wirklich und welchen Mehrwert liefert es dir im SEO Alltag? Dieser Frage und vielen weiteren rund um Ubersuggest möchten wir in diesem Blogbeitrag auf den Grund gehen. Auf geht’s!

Inhaltsverzeichnis

Ubersuggest von Neil Patel – eine Alternative zum Keyword Planer

Wer im Bereich der Suchmaschinenoptimierung arbeitet, begegnet zwangsläufig einer Reihe von SEO Tools, die bei der alltäglichen Arbeit nötig sind – sei es zur Keyword-Recherche, zur Optimierung der Website, zur Analyse von Backlinks, der Suchintention des Nutzers oder vielem mehr. Ohne entsprechende SEO Tools ist eine Analyse oder Recherche nur schwer oder sogar gar nicht realisierbar. Entsprechend dazu gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Tools – kostenlos oder im Abo-Format

Ein SEO Tool, das in den letzten Monaten immer mehr Beachtung bekommt, ist Ubersuggest von Neil Patel. In der Free-Version, zu der du dich ganz einfach mit deiner E-Mail-Adresse oder über Google anmelden kannst, stehen dir bereits einige kostenlose Funktionen zur Verfügung, die jedoch im Umfang eingeschränkt sind. Wer alle Features voll auskosten möchte, muss nach einer 7-tägigen Testphase auf die kostenpflichtige Version umsteigen. Doch lohnt sich das überhaupt? Welche Funktionen Ubersuggest im Detail bietet, erfährst du im Folgenden.

Welche Funktionen bietet Ubersuggest?

Es gibt eine ganze Reihe an tollen, ausführlichen und extrem komplexen Tools, die dir deine SEO-Arbeit erleichtern sollten. Doch bist du nur in einem kleinen Team oder betreibst nur eine kleinere Website oder Onlineshop, brauchst du etwas, das schnell funktioniert und keine lange Einarbeitungszeit braucht – am besten natürlich kostenlos. Hier kommt Ubersuggest ins Spiel. Für wenig komplexe Arbeiten im SEO ist das kostenlose SEO Tool mit einer Auswahl an Funktionen und wenigen, aber wichtigen Features völlig ausreichend

Ein intuitiver und leicht bedienbarer Aufbau, gespickt mit sparsamen Erklärungen an wichtigen Stellen, macht das Tool zu einem guten Ausgangspunkt deiner Suchmaschinenoptimierung. Damit du einen Überblick über die Features der kostenlosen und der Abo-Version bekommst und dich zwischen Stichwörtern, Suchvolumen und Backlinks orientieren kannst, haben wir die größten Funktionen einmal zusammengefasst.

Keywordanalyse

Der erste große Analyse-Bereich von Ubersuggest nennt sich Keywordanalyse. Hier dreht sich alles um Stichwörter, Suchanfragen, Keyword- und Content-Ideen. Die Keyword-Übersicht bietet dir hilfreiche Insights zu einem bestimmten Keyword im Überblick über ein halbes Jahr. Möchtest du historische Daten abrufen, wird nach der 7-tägigen kostenlosen Testversion ein Upgrade fällig.

In der Übersicht stehen dir wichtige KPIs zu einem Keyword zur Verfügung:

  • Suchvolumen mit einer Hochrechnung durchschnittlicher Suchanfragen innerhalb eines Monats.
  • SEO Difficulty mit der eingeschätzten Konkurrenz in der organischen Suche. Je höher die Zahl, desto schwieriger ist es, für dieses Keyword zu ranken. 
  • Paid Difficulty mit der eingeschätzten Konkurrenz in der bezahlten Suche. 
  • Cost per Click (CPC) als durchschnittliche Kosten pro Klick einer Werbeanzeige auf dieses Keyword.

Dabei kann beim Suchvolumen zwischen Desktop und mobil sowie in der Abo-Version zusätzlich nach Klickanteil der Suchergebnisse und Altersgruppe unterschieden werden. Keyword-Ideen geben dir Vorschläge zu verwandten Keywords, Longtail-Keywords und Synonymen sowie möglichen Fragen. Alle Insights zu den Keywords kannst du anschließend in Keyword-Listen speichern. Nach deiner Anmeldung im Tool kannst du so auch zu späteren Zeitpunkten auf deine Keyword-Recherche zurückgreifen.

Als ein Teil der Keyword-Analyse bietet dir Ubersuggest auch einige Insights zum Content deines Wettbewerbs. Nach einer Keyword-Recherche kannst du hier Ideen zu Formaten und Inhalten finden, die den User interessieren und bereits beliebt sind. Spezifisch nach Keyword erhältst du hier eine Auflistung mit Inhalten zu dem Thema und Daten dazu, wie oft die Inhalte auf Facebook und Pinterest geteilt wurden. Die Häufigkeit der geteilten Inhalte ist ein wichtiger Indikator dafür, wie interessant die jeweiligen Inhalte für den User sind. Dabei wird, wie du auf dem folgenden Bild erkennen kannst, Bezug auf Facebook und Pinterest genommen.

In der kostenlosen Version stehen dir hier zwar alle Bereiche von Ubersuggest zur Verfügung, jedoch sind deine Anzahl an Recherchen pro Tag und auch die der Ergebnisse limitiert. Möchtest du Zugriff auf weitere Daten erhalten, wird ein Upgrade benötigt.

Konkurrenzanalyse

Die Konkurrenzanalyse hilft dir, spannende Daten zum Traffic und der Strategie deines Wettbewerbs zu erhalten. Dazu gibst du im Bereich Traffic-Übersicht die Domain deines Mitbewerbers ein und erhältst den geschätzten monatlichen Suchtraffic, die Top-Keywords und die Top-Seiten deines Mitbewerbers. Das bietet dir einen guten Vergleich zu deiner eigenen Seite und gibt dir mögliche Optimierungspunkte an. 

Mindestens genauso spannend sind die Keywords und Seiten nach Traffic. Hier werden dir über die Domain deines Wettbewerbers Keywords angezeigt, für die dein Mitbewerber bereits rankt. Ein Abgleich mit deinem eigenen Keyword-Setting bringt auch hier mögliche Optimierungspotenziale und quantitative Keyword-Ausbaumöglichkeiten hervor. “Seiten nach Traffic” bietet dir eine Übersicht über Inhalte, die besonders häufig in den sozialen Medien geteilt wurden und viel Traffic generiert haben. So kannst du beliebte Inhalte identifizieren, die auch für dich relevant wären, um Traffic zu generieren.

SEO Übersicht – SEO Analyse

In der SEO Übersicht steht dir die SEO Analyse und Backlinks zur Verfügung. Während es in der Keywordanalyse und Konkurrenzanalyse um die Suchanfragen und den Wettbewerbsvergleich ging, geht es in der SEO Analyse deiner eigenen Website an den Kragen. Das SEO Tool zur Webseitenprüfung von Ubersuggest findet SEO Fehler auf deiner Seite und gibt dir detaillierte Anweisungen, diese zu beheben. Neben der Analyse der Fehler gibt das Tool dir auch Daten zur Ladegeschwindigkeit und darauf basierende Empfehlungen sowie einen SEO Score zum allgemeinen SEO Zustand deiner Seite zurück.

SEO Übersicht – Backlinks

Um deine eigenen Backlinks auszubauen, bietet sich auch hier eine Backlink-Analyse deines Wettbewerbs an. Dazu gibt Ubersuggest dir die Quellen der Backlinks deines Mitbewerbers aus und stellt dir die Linkbuildingstrategie deiner Mitbewerber heraus. So kannst du einfach herausfinden, von welchen Domains du weitere Backlinks generieren könntest.

Das Ubersuggest Browser-Plugin

Als besonders nützlich im praktischen Tagesablauf eines jeden SEOs erweist sich die Chrome-Browser-Erweiterung von Ubersuggest. Hier lassen sich mit einem Klick Suchvolumen, CPC und Keyword-Daten nahezu aller Webseiten deiner Mitbewerber und bekannter großer Webseiten wie YouTube, Amazon, Google und mehr aufrufen. Auch in der Google Suche werden dir passend zur eingegebenen Suchanfrage automatisch Keyword-Daten ausgegeben, die dir bei deiner SEO Analyse helfen und neue Keyword-Ideen liefern können. 

In der Google Suche werden dir direkt die Anzahl der monatlichen Suchanfragen und der durchschnittliche CPC in der Suchleiste angezeigt.

Rechts in deinem Browserfenster findest du dann auch weitere SEO Daten zum Keyword, wie du in unserem Beispiel erkennen kannst.

Spezifisch für jedes einzelne Suchergebnis wird dir die Domain Authority, die geschätzten monatlichen Seitenaufrufe, Daten zu Social-Media-Plattformen und die Zahl der Backlinks inklusive ausklappbarer Details angezeigt. So kannst du bereits in der Suche selbst neue und wichtige Erkenntnisse über deine eigene Seite und die Webseite deines Wettbewerbs erfahren, wie hier am Beispiel Amazon.

Doch auch auf deiner eigenen Webseite oder der des Mitbewerbers kann das Plugin eingesetzt werden. Platziert in der Erweiterungsleiste im Chrome-Browser öffnet sich mit einem Klick ein Layer mit den Ubersuggest SEO Daten der Domain. In der Domain-Übersicht sind Daten zu der Anzahl organischer Keywords, den monatlichen organischen Seitenaufrufen, der Domain Authority und der Anzahl an Backlinks sowie einiges mehr direkt auf einen Blick ersichtlich. In weiteren Reitern zu den Top-Keywords nach Traffic, den Backlinks und der SEO Analyse erhältst du weitere Informationen zur Webseite und kannst dir diese über die eingebauten Links zum Tool noch detaillierter anschauen und so alle vorher erklärten Features des Tools auf diese Seite bezogen nutzen.

Merkmale von Ubersuggest – kurz & knapp

Stärken von UbersuggestGrenzen von Ubersuggest
- viele kostenlose Features
- aktuelle Keyword-Insights & Keyword-Ideen
- praktisches Plugin
- Konkurrenzanalyse mit einem Klick
- Projektanlage zum Monitoring
- Exporte möglich
- vollständige Nutzung nur in Abo-Version möglich
- Importe eigener Keyword-Listen (noch) nicht möglich
- Entwicklungsphase: einige Funktionen sind noch nicht vollständig etabliert

Aktuell befindet sich das recht neue Tool noch in den Endzügen der Entwicklungsphase. Daher sind einige Funktionen noch nicht in voller Stärke verfügbar oder werden erst noch ergänzt. Nichtsdestotrotz bietet das Tool bereits jetzt einige schlagkräftige Vorteile, die besonders kleinen SEO Teams und Webseiten-Betreibern in der täglichen Arbeit helfen können.

Ubersuggest – unser Fazit

Als kostenloses SEO Tool kann sich Ubersuggest demnach durchaus in der Konkurrenz behaupten. Wem die kostenfrei zur Verfügung stehenden Features nicht ausreichen, der kann auf zusätzliche Tools zur Unterstützung zurückgreifen oder die kostenpflichtige Abo-Version nach der 7-tägigen-Testphase abschließen. Ubersuggest bietet SEOs einige Vorteile in der täglichen Arbeit und kann auch für dich relevant sein. 

Du willst deine Suchmaschinenoptimierung vorantreiben und suchst nach Unterstützung? Wir als SEO Agentur beraten dich gerne und unterstützen dich professionell bei der SEO Arbeit an deiner Webseite oder deinem Onlineshop. Nimm einfach Kontakt zu uns auf – wir freuen uns auf dich!

Das könnte Sie auch interessieren:

Attributationsmodelle

Google Ads Attributionsmodelle

Mai 7, 2020

Einleitung zu den Google Ads Attributionsmodellen Bis eine Conversion über eine Google Anzeige erf...

Weiterlesen
conversion rate optimierung

10 brandheiße Tipps für bessere Conversion ...

Oktober 26, 2018

Mehr Conversions erzielen: Mit den 10 Tipp´s klappt es garantiert! Webseiten und vor allen Dingen ...

Weiterlesen
webseitenoptimierung

Professionelle Webseitenoptimierung

Juni 15, 2018

Was macht eigentlich eine gute Webseitenoptimierung aus? Diese Fragestellung hören wir als Online ...

Weiterlesen