Tipps für Onlineshop SEO

  • Oktober 9, 2017
  • SEO
 

Onlineshop SEO Advanced: Heiße SEO Tipps für Shopbetreiber

Onlineshops leben von der organischen Auffindbarkeit in den Suchmaschinen wie Google und Bing. Organischer Traffic über die Suchmaschine sorgt für regelmäßige Umsätze und Neukunden, die den Onlineshop zuvor nicht kannten und das Potential haben Bestandskunden zu werden. In diesem Blogbeitrag möchten wir Onlineshop Betreibern elementare Tipps zur professionellen Suchmaschinenoptimierung von großen Onlineshops mit auf den Weg geben. Auf geht´s!

SEO für Onlineshops: Die Keyword Recherche

Gut, wir müssen zugeben: Das Thema Keyword Recherche ist jetzt nicht das aktuellste und wir sind auch nicht die ersten, die darüber schreiben. Natürlich haben Sie schon von den Tools Google Keyword Planer und SEO Tools wie XOVI oder SISTRIX gehört, aber heute geht es nicht um die Technik, sondern die Methodik um relevante Keywords für den Onlineshop und der Suchmaschinenoptimierung ausfindig zu machen.

Bei über 2000 Artikeln kommen viele Suchbegriffe in Frage:

– Suchbegriffe mit einem hohen Suchvolumen
– Transaktionale Suchbegriffe (siehe Suchintentionen)
– Suchbegriffe mit Artikelnamen
– und…und….und….

Doch sind das wirklich die richtigen und relevanten Keywords? Wir möchten an dieser Stelle auf das Pareto Prinzip verweisen. Manchmal machen 20% der Ursache 80% der Wirkung aus. Aus diesem Grund sollten Sie Chancen Keywords (auch Opportunity Keywords) für Ihren Onlineshop identifizieren, die sich zur Optimierung eignen:

– Keywords mit hohen Suchvolumen und Rankings auf der 2ten Seite
– Keywords mit wenig Wettbewerb und guten Suchvolumen
– Keywords mit strategischer Relevanz

Neben diesen Dimensionen können auch Daten aus Google AdWords hilfreich sein. So können Sie mit Hilfe von Google AdWords die Keywords identifizieren, die zu einer Transaktion beigetragen haben. Mehr zu dem Thema finden Sie in unserem Beitrag: Synergien zwischen SEO und SEA.

Safety First: Onlineshop SEO mit HTTPS

Google liebt sichere Daten und HTTPS verschlüsselte Webseiten werden in naher Zukunft der absolute Standard im Bereich Datensicherheit auf Webseiten sein. Entscheidend ist, dass eine HTTPS Verschlüsselung Ranking relevant ist und alleine aus diesem Grund gehört das Thema der HTTPS Verschlüsselung auf Ihre Todo für Ihr Onlineshop SEO.

Onlineshop SEO mit Kategorieseiten

Kategorie Seiten haben hohe Ranking Potentiale. Allein aus Gründen der Navigation sind Kategorie Seiten sehr stark intern verlinkt. Das führt dazu, dass die Kategorie Seiten ein wichtiger Bestandteil des Onlineshops sind.

Kategorie Seiten können genutzt werden, um für generische Suchbegriffe zu ranken und Nutzer abfangen, die sich durch das Internet mit navigationalen oder informationalen Intentionen bewegen. Ziel der Kategorie Seite ist es dann, einen solchen Nutzer zur Transaktion zu bewegen.

Folgende SEO Aspekte sollten auf Kategorie Seiten beachtet werden:

– Integration des Hauptkeywords in den Title Tag

– Einzigartige Inhalte – Wichtig ist an dieser Stelle die Problemlösung: Welches Problem lösen die Artikel der Kategorie und wie kann der Text den Nutzer zum Kunden machen?

– Individuelle und ansprechende Meta Daten für bessere Klickraten. Nur aussagekräftige Meta Daten sorgen für den entscheidenden Klick.

– Interne Verlinkung – Gerade Kategorietexte bieten sich zur internen Verlinkung an. Nutzen Sie die Kategorietexte, um auf Artikel Detailseiten zu verlinken.

Produktdetailseiten: Der Verkäufer im Shop

Die Produktdetailseiten haben die Aufgabe zu verkaufen. Idealerweise sind diese Seiten für konkrete Suchanfragen zum Artikel sichtbar. Vor diesem Hintergrund sollte darauf geachtet werden, dass die Produkt Detailseiten gut intern verlinkt sind. Zusätzlich sollten Produktdetailseiten folgende SEO Faktoren berücksichtigen:

– Der Artikelname sollte im Title Tag stehen

– Jeder Artikel sollte einzigartige Meta Beschreibungen haben und zum Klick animieren. An dieser Stelle können Sonderzeichen wie Häkchen Wunder bewirken.

– Die Artikelbeschreibung sollte nicht vom Hersteller kopiert sein, da die Seite sonst ein Problem mit Duplicate Content hat und Wettbewerber auf dieselben Texte zurückgreifen.

– Auch die Artikelbeschreibungen bieten sich zur internen Verlinkung zum Beispiel zu Kategorieseiten oder Blogbeiträgen an.

Onlineshop SEO mit dem Blog im Shop

Der Blog im Shop kann ein Sichtbarkeits – Bringer in den Suchmaschinen sein, wenn der Blog die Problemlösung des Kunden in den Mittelpunkt stellt. Der Onlineshop Blog sollte auf derselben Domain im Verzeichnis des Shops liegen, damit der Shop vom Blog profitiert. Mit Hilfe eines Redaktionsplanes und der Keyword Recherche werden die Themen identifiziert, die die Zielgruppe interessiert.

Ein weiterer Vorteil von einem Blog im Shop ist, dass die Inhalte verlinkungswürdiger sind und von anderen Webseiten Betreibern lieber verlinkt werden als andere Inhalte in Onlineshops, die eine klare Verkaufsabsicht haben. Über die Problemlösung und Nutzen stiftenden Inhalten erreichen Sie langfristig über die Suchmaschine mehr Nutzer.

Fazit zum Onlineshop SEO

Onlineshops sind riesige Webseiten mit großen Verzeichnisstrukturen. Mit unseren Tipps kommen Sie dem SEO Erfolg etwas näher. Der entscheidende Faktor ist jedoch Fleiß – Nur Onlineshops mit Liebe zum Details und klarer Kundenzentrierung haben langfristig die Chance die organischen Suchergebnisse in der Suchmaschine zu dominieren. Gerne helfen wir Ihnen dabei!

Tipps für Onlineshop SEO
4 Bewertung(en)

Jetzt zum Newsletter anmelden und immer informiert sein!

Mail*

Als Zwerg muss man das tun, was die Riesen nicht können. (Niki Lauda) | Bereits in meinem BWL-Studium habe ich meine Vorliebe für die Onlinewelt aus betriebswirtschaftlicher Sicht lieben gelernt. Heute betreue ich Onlineshops und Dienstleistungsunternehmen in der Vermarktung Ihrer Produkte und wenn es passt, dann gebe ich hier meine Erkenntnisse weiter!

Erfahrungen & Bewertungen zu SaphirSolution anzeigen

Newsletter abonnieren und immer informiert sein!

Mail*

SaphirSolution ist eine Onlinemarketing Agentur aus Köln.
In unserem Blog berichten wir über aktuelle Onlinemarketing Themen.

 

Mehr aus unserem Blog!

Das sagen unsere Kunden

Zeige alle Kundenstimmen
No Comments
     

    Hinterlasse einen Kommentar