beitragsbild Social Media Marketing 1

Was ist eigentlich Social Media Marketing und brauchen wir das wirklich? Diese Frage stellen sich immer noch viele Unternehmen, dabei sind soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram und Co. seit vielen Jahren allgegenwärtig. Social Media ist mehr als nur ab und zu ein Bild teilen und liken, sondern mittlerweile auch für seriöse Unternehmen nützlich. Wie sich Social Media auch auf deine Branche und dein Unternehmen anwenden lässt und wie du damit dein Business stärken kannst, erfährst du in diesem Beitrag. Los geht’s!

Inhaltsverzeichnis

Was ist Social Media Marketing?

Social Media Marketing ist ein wichtiger Bereich im Online Marketing Mix. Unter Social Media Marketing fallen alle Aktivitäten und Maßnahmen auf Medienplattformen, wie Instagram, Facebook, Pinterest und Co., die dem Unternehmen dabei helfen, seine Ziele zu erreichen. Social Media wird hauptsächlich für eigene Marketingzwecke genutzt und hilft bei der Markenbildung und Reichweitenschaffung sowie für eine gute Kundenbindung durch Interaktion mit den Followern. 

Vorteile von Social Media Marketing

In den letzten Jahren hat sich im Social Media Marketing einiges verändert. Die sozialen Plattformen haben einen immer größeren Nutzerkreis erschlossen, wobei nicht mehr nur, wie anfänglich, hauptsächlich junge Menschen, sondern mittlerweile auch ältere Nutzer sich für die sozialen Netzwerke begeistern können. Mit täglich mehr als 500 Millionen aktiven Nutzern unterstreicht diese Zahl das enorme Potenzial, das in den sozialen Netzwerken steckt. 

Welche Vorteile Social Media mit sich bringt und wie du diese für dein Unternehmen anwenden kannst, erfährst du im Folgenden. 

Mit Social Media am Zahn der Zeit

Social Media ist längst nicht mehr nur ein Trend. Facebook, Instagram und Co. sind aus der digitalen Kommunikation nicht mehr wegzudenken, denn sie bilden einen essenziellen Bestandteil in der Unternehmenskommunikation. Der Social Media Auftritt ist daher für Unternehmen wie eine digitale Visitenkarte. Unternehmen können beispielsweise aktuelle Trends aufnehmen und auf ihr Produkt beziehungsweise ihre Branche anwenden, um somit Aufmerksamkeit zu generieren. 

Markenbekanntheit steigern

Eines der häufigsten Unternehmensziele, das mit den sozialen Medien erreicht werden soll, ist die Steigerung der Markenbekanntheit. Häufig arbeiten Unternehmen auch mit sogenannten Influencern als Markenbotschafter zusammen. Diese haben eine eigene Community, wodurch sich die Markenbekanntheit nochmal ausweiten lässt. Ob organisch oder durch eine Werbekampagne – im Social Media Marketing kann dein Unternehmen deutlich an Reichweite und somit an Bekanntheit gewinnen

In sozialen Netzwerken mit der Community agieren

Social Media bedeutet generell das Interagieren mit sozialen Kontakten. Dabei können unterschiedliche Formate im Social Media genutzt werden, um mit der Community in Kontakt zu treten. Sei es über Produkte oder aktuelle Ereignisse zu informieren oder aber in den direkten Kontakt zu gehen, zum Beispiel mit einer Umfrage in Instagram Stories. Ein gutes Community Management ist daher essenziell für Social Media Marketing, denn wer seinen Kunden Fragen und Antworten gibt, bleibt positiv für guten Service im Gedächtnis.

Brand Building

Brand Building betrifft jedes Unternehmen und ist eines der großen Themen, das für die Marketing-Aktivitäten relevant ist. Brand Building betrifft die Außenwahrnehmung deines Unternehmens, das du durch Social Media selbst steuern kannst.

Mithilfe der Netzwerke kannst du das Alleinstellungsmerkmal deines Unternehmens noch mehr hervorheben und den Kunden dein Produkt oder deinen Service als unverwechselbar vermitteln. Zeige den relevanten Mehrwert für deine Konsumenten und positioniere dein Unternehmen gekonnt am Markt. Durch authentische und ästhetische Bild-und Videowelten kann der gewünschte Eindruck vermittelt werden.

Zielgruppenorientierte Werbung

Bezahlte Anzeigen sind immer ein Teil der Social Media Marketing Strategie, da hierdurch die Sichtbarkeit des Unternehmens deutlich schneller gesteigert werden kann als im organischen Wachstum. Bei Paid Media können Beiträge zielgruppenorientiert geschaltet werden. Von simplen demographischen Merkmalen bis hin zu spezifischen Interessen und Verhaltensweisen lassen sich aktive Social Media Nutzer exakt bestimmen und mit den geeigneten Content bespielen. Gleichzeitig ist es möglich, mit verschiedenen Anzeigen unterschiedliche Ziele zu erreichen.

Auswahl der Kanäle 

Bei der Auswahl der Kanäle orientierst du dich an deiner Zielgruppe. Ist deine Zielgruppe beispielsweise sehr auf Videoinhalte spezialisiert, empfiehlt sich Youtube als Plattform. Hat deine Community einen sehr hohen Designanspruch und deine Inhalte sind sehr ästhetisch geprägt, wären deine Plattformen Instagram und Pinterest. Bei B2B Unternehmen eignet sich vor allem die Plattform LinkedIn zur Interaktion mit Geschäftspartnern.

Konkurrenz im Blick behalten

Behalte bei Social Media nicht nur deinen eigenen Auftritt in den relevanten Netzwerken im Auge, sondern bleibe auf dem Laufenden, was deine unmittelbaren Konkurrenten machen. Welche Kampagnen werden gerade geschaltet, mit welchen Influencern arbeitet der Wettbewerb und welche Inhalte werden geteilt? Wichtig ist hier jedoch nicht zu kopieren, sondern eigene wertvolle Inhalte zur Unternehmenskommunikation zu erstellen und sich hervorzuheben. 

Messbare Erfolgsfaktoren durch Social Media

Du möchtest garantiert wissen, was deine Social Media Aktivitäten dem Unternehmen ganz konkret bringen. Genau an diesem Punkt kommen die Leistungskennzahlen (KPI’s = Key Performance Indicators) ins Spiel, mit denen sich Werte wie Bekanntheit, Interaktion und Reichweite in konkrete Auswirkungen deiner Arbeit messen lassen. Natürlich sind Social Media Aktivitäten auch immer langfristig zu bewerten, um hier sichtbare Erfolge und Zielerreichungen ablesen zu können. 

Was macht eine Social Media Marketing Agentur?

Als Social Media Marketing Agentur bringen wir dir relevante Reichweite für die passende Zielgruppe zu deinem Produkt oder deiner Dienstleistung. Ob auf Facebook, Instagram, Youtube, TikTok, Pinterest oder anderen sozialen Netzwerken – mit professionellem Social Media Marketing machen wir auf dein Unternehmen aufmerksam. Wir betreuen für dich die Social Media Kanäle deines Unternehmens, unterstützen bei der Inhaltserstellung sowie beim Schalten bezahlter Anzeigen und Erarbeitung eines Redaktionsplans. 

Du möchtest deine Marke stärken, deine Reichweite erhöhen oder Neukunden gewinnen? Erarbeite gemeinsam mit uns eine ausgereifte und aufbauende Strategie für deinen professionellen Social Media Auftritt. Wir entwickeln für dich ein individuelles Konzept, das perfekt zu deiner Unternehmensphilosophie passt. 

Fazit

Social Media Marketing ist relevant für dein Unternehmen, wenn du eine loyale Community aufbauen möchtest, Wiedererkennungswert durch einen starken Auftritt bieten möchtest und dein Unternehmen sowie deine Produkte durch gutes Branding positionieren möchtest. 

Du hast bist jetzt noch keine Strategie? Auf gut Glück zu agieren ist in den sozialen Netzwerken nicht immer die beste Wahl. Im Gegenteil: Ein System muss her. Und genau um dieses System kümmern wir uns. Wir positionieren deine Marke, liefern Inhalte und Ideen für professionellen Content und erstellen einen individuellen Redaktionsplan für deinen Social Media Auftritt. Wir behalten alle Kanäle für dich im Blick. Sichere dir einen Beratungstermin mit unseren Experten. Wir freuen uns auf deine Anfrage. Jetzt Kontakt aufnehmen!

Das könnte Sie auch interessieren:

beitragsbild corporatedesign

SEO mit JTL Dropper

Oktober 8, 2020

Was ist der JTL Dropper? Der JTL Dropper ist ein sehr beliebtes Plugin unter JTL-Shopbetreibern. ...

Weiterlesen
grosse adwords accounts

Große Google AdWords Accounts

Oktober 13, 2017

Tipps für große AdWords Accounts Der durchschnittliche AdWords Account umfasst ein monatliches Bu...

Weiterlesen
beitragsbild onpageseo

In 3 Schritten zum optimierten Backlinkprofil...

Oktober 14, 2020

Der Backlinkaufbau gilt als hohe Kunst der Suchmaschinenoptimierung. Nur von wenigen wird sie beherr...

Weiterlesen