SEO Produktbeschreibungen

 

Relevante und Conversion bringende Produktbeschreibungen

Kein Thema diskutieren wir häufiger mit Kunden als das Thema Produktbeschreibungen. Dabei wiederholen sich die Fragen in einem immer wiederkehrenden Muster:

  1. Lohnen sich Produktbeschreibungen?
  2. Kann ich die Produktbeschreibungen vom Hersteller übernehmen?
  3. Wie viele Worte benötigt eine SEO Produktbeschreibung mindestens?
  4. Wie sollten Produktbeschreibungen strukturiert sein?

In diesem Blogbeitrag möchten wir uns mit Produktbeschreibungen befassen und Ihnen aufzeigen, warum Sie Ressourcen in den Ausbau der eigenen Produktbeschreibungen setzen sollten. Auf geht´s!

Gute Produktbeschreibungen: Mehr als nur SEO!

Wenn das Thema Produktbeschreibungen angefragt wird, stehen eigentlich ausschließlich SEO Themen im Mittelpunkt der Anfragen. Dabei haben gute Produktbeschreibungen noch einen entscheidenden Umsatz bringenden Einfluss: Gute Produktbeschreibungen erzeugen beim Kunden das erforderliche Vertrauen und tragen nachweislich zu einer besseren Conversion Rate bei und machen damit auch den Traffic-Einkauf effizienter.

Darüber hinaus haben gute Produktbeschreibungen auch einen Einfluss auf die Retourenquote, da hier entsprechende Informationen für den Kunden bereitgestellt werden können und Fehlentscheidungen auf Kundenseite entgegenwirken.

Aber auch die SEO Relevanz ist ein entscheidender Faktor, warum ein Onlineshop Betreiber Ressourcen in den Ausbau von Produktbeschreibungen stecken sollte. Gut ausgearbeitete Produktbeschreibungen tragen zu einer besseren Auffindbarkeit bei und werden in den Suchmaschinen in der Regel entsprechend besser gelistet.

Wie sollten gute Produktbeschreibungen strukturiert werden?

Wir leben heute alle in einer schnelllebigen Welt. Nutzer haben nur noch wenig Zeit für ausgiebige Recherchen und benötigen schnelle Entscheidungshilfen. Diesen Umstand sollten durchdachte Produktbeschreibungen berücksichtigen. Relevante Informationen werden im Idealfall am Anfang der Produktbeschreibung mit Bulletpoints aufgeführt, sodass der Nutzer die wesentlichen Informationen schnell aufnehmen kann.

Vom Umfang der Produktbeschreibung her kommt es auf den Informationsbedarf zu dem Produkt an. Sind Artikel sehr erklärungsbedürftig kann man schon mal etwas längere Produktbeschreibungen ansetzen. In der Regel sollte man aber mindestens 300 Wörter erzielen, um Relevanz in den Suchmaschinen zu erhalten. Hier empfiehlt es sich nach dem Produkt zu suchen und die entsprechenden Ergebnisse zu analysieren:

– Wie schreibt der Wettbewerber über die Produkte?
– Welche Informationen platziert der Wettbewerber prominent?
– Wie umfangreich ist die Produktbeschreibung?

Vom Wettbewerb kann man im Bereich der Produktbeschreibungen einiges lernen und die Learnings für die eigenen Beschreibungen adaptieren.

Produktbeschreibungen als Händler

Als Reseller bekommt man häufig Produktbeschreibungen vom Hersteller der Produkte gestellt. Hier ist es wichtig, dass man nicht die vorhandenen Herstellertexte kopiert und nutzt, sondern eigene Inhalte erstellt, um dem Duplicate Content aus dem Weg zu gehen. Ein Reseller sollte aus diesem Grund viel Wert auf SEO optimierte Texte legen, die zu den entsprechenden Themen auffindbar sind.

Produktbeschreibungen als Hersteller

Als Hersteller ist es zudem wichtig nicht nur über die Markenbegriffe sichtbar zu werden, sondern auch über generische und beschreibende Begriffe. Das hat den entscheidenden Vorteil, dass diese Ausrichtung zur Gewinnung von Neukunden beiträgt, die die Suchmaschine nutzen, um einen entsprechenden Anbieter für ihre Produkte zu finden. Über generisch ausgerichtete Produktbeschreibungen steigt für Hersteller die Chance für diese Suchanfragen die Sichtbarkeit.

Vorgehensweise beim Ausbau der Produktbeschreibungen

Welche Vorgehensweise macht nun beim Ausbau der Produktbeschreibungen Sinn? – Bei Shops mit 10.000 Produkten mit fast gleichen Spezifikationen kann das Thema Produktbeschreibungen schnell sehr Umfangreich werden und die richtige Vorgehensweise bestimmt den Erfolg der Produktbeschreibungen. Aus unserem Agentur-Alltag haben wir folgende Tipps für Sie:

1. Starten Sie mit Kategorietexten. Diese sind in der Seitenhierarchie am höchsten angesiedelt und haben die meiste Relevanz für Seiten. Hier haben Sie zudem die Möglichkeit interne Verlinkungen durchzuführen.

2. Dann starten Sie mit der Überarbeitung der Bestseller. Hier ist der Effekt der Optimierung am schnellsten zu sehen.

3. Im Anschluss sollten Sie Schwellenkeywords forcieren. Schwellenkeywords stehen auf der zweiten Suchergebnisseite und hier sorgt die Optimierung schnell für bessere Positionierungen.

4. Bilden Sie Prozesse – Prozesse sind entscheidend für den Erfolg der SEO Maßnahmen. Werden neue Produkte in das Sortiment aufgenommen, sollten hierfür zeitnah entsprechende Texte erstellt werden.

Fazit zu Produktbeschreibungen in Onlineshops

Gut ausgearbeitete Produktbeschreibungen sind das Gold in Onlineshops. In regelmäßigen Abständen sollten Produktbeschreibungen überarbeitet und erstellt werden, sodass Sie mit Ihrem Onlineshop die Chance haben zu relevanten Suchbegriffen zu ranken. Gerne unterstützen wir Sie als SEO Agentur bei der Umsetzung der Produktbeschreibungen und fertigen Ihnen ein unverbindliches Angebot für unsere Unterstützung an. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

SEO Produktbeschreibungen
Beitrag bewerten

Jetzt zum Newsletter anmelden und immer informiert sein!

Mail*

Als Zwerg muss man das tun, was die Riesen nicht können. (Niki Lauda) | Bereits in meinem BWL-Studium habe ich meine Vorliebe für die Onlinewelt aus betriebswirtschaftlicher Sicht lieben gelernt. Heute betreue ich Onlineshops und Dienstleistungsunternehmen in der Vermarktung Ihrer Produkte und wenn es passt, dann gebe ich hier meine Erkenntnisse weiter!

Erfahrungen & Bewertungen zu SaphirSolution anzeigen

Jetzt AdWords Check kostenlos sichern!

im Wert von 189€ netto
Felder mit der Kennzeichung * sind Pflichtangaben.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Newsletter abonnieren und immer informiert sein!

Mail*

SaphirSolution ist eine Onlinemarketing Agentur aus Köln.
In unserem Blog berichten wir über aktuelle Onlinemarketing Themen.

 

Mehr aus unserem Blog!

Das sagen unsere Kunden

Zeige alle Kundenstimmen
No Comments
 

Hinterlasse einen Kommentar