Mehr Reichweite mit Bilder SEO erzielen

  • Juni 29, 2018
  • SEO
 

Bilder SEO: So werden Ihre Bilder in der Suchmaschine sichtbar!

Bilder SEO spielt im Rahmen der OnPage SEO Optimierung eine immer wichtigere Rolle. Insbesondere bei Onlineshops und Herstellern können Bemühungen im Rahmen des Bilder SEO´s schnell Früchte tragen, denn immer mehr Nutzer wählen statt der normalen Such-Ansicht die spezifische Bildersuche von Google, um direkt ansprechende Produkte und Anbieter zu finden.

In diesem Blogbeitrag möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie mit professionellem Bilder SEO mehr Nutzer erreichen können. Auf geht´s!

Grundlagen des Bilder SEO

Grundsätzlich haben Optimierungen hinsichtlich Bilder zwei beeinflussbare Arten von Faktoren. An erster Stelle stehen die sichtbaren Faktoren – Eine bessere Darstellung der Produkte durch zum Beispiel professionell erstellte Produktbilder sorgen dafür, dass die Conversion Rate steigt und mehr Kunden kaufen.

Doch neben den offensichtlichen und sichtbaren Faktoren gibt es noch nicht sichtbare Faktoren wie das Bilder SEO. Durch gezielte Optimierungsmaßnahmen an Bildinformationen und Meta Angaben der Bilder kann das Ranking von Bildern in der Bildersuche unterschiedlicher Suchmaschinen positiv beeinflusst werden.

Jedoch gibt es im Rahmen der Bilder SEO Optimierung eine Herausforderung: Suchmaschinen wie Google können Bilder und deren Inhalte nicht erkennen, wie das menschliche Auge. Aus diesem Grund müssen folgende Optimierungs Faktoren im Bilder SEO berücksichtigt werden:

Bilder SEO Faktoren

Die Dateigröße – ist entscheidend für die Ladezeiten und nimmt somit auch Einfluss auf das technische SEO. Lange Ladezeiten von Webseiten bedingt durch große Bilddateien sind vermeidbar. Aus diesem Grund sollten Sie Bilder, bevor Sie diese hochladen, entsprechend komprimieren, sodass die Bilddateien keinen Einfluss auf die Ladezeiten haben.

Der Dateiname – gibt der Suchmaschine den Hinweis um was es eigentlich auf dem Bild geht. Setzen wir ein Bild von einem blauen Apfel online, so sollte der Dateiname im Idealfall wie folgt lauten: blauer_apfel.jpg. Durch die Dateibezeichnung mit dem relevantenzu optimierenden Keyword, versteht die Suchmaschine schneller, um welche Inhalte es auf dem Bild geht.

Die Bildgröße – zu klein und zu groß sind schlecht. Gemeint ist die Anzahl an Pixeln. Grundsätzlich sollte die kleinste Kante mindestens eine Länge von 300 Pixeln aufweisen, um es in den Index für Bilder von Google zu schaffen.

Neben den Optimierungs Faktoren an den Bilddateien selber, können wir Suchmaschinenoptimierer auch Anpassungen an den sogenannten Meta Informationen der Bilder vornehmen, um diese für das Bilder SEO zu optimieren. Solche Metainformationen in dem Umfeld des Bilder SEO´s können sein:

Die Content Platzierung / das Content Umfeld – was steht in der Nähe der Bilder? Diese Daten können Suchmaschinen auslesen und der umherstehende Content beeinflusst das Ranking der Bilder in der Suchmaschine. Aus diesem Grund sollten Sie Bilder immer in der Nähe von themenrelevanten Content platzieren.

Das Alt Attribut – hatte früher die Aufgabe Text anzuzeigen, wenn das Bild nicht geladen wurde. Das Alt Attribut soll das Bild beschreiben und auch entsprechend das zu optimierende Keyword enthalten. Heute geht man davon aus, dass die Suchmaschine das Alt Attribut ebenfalls zur Relevanzbewertung des Contents nutzt.

Das Title Tag – ist ein eher beschreibendes Element, was vielmehr Einfluss auf die Usability hat als auf das Bilder SEO. Jedoch macht eine Verwendung des Tags vor dem Hintergrund Sinn.

Die Strukturierten Daten – sind bereits im klassischen SEO eine gute Möglichkeit die SERP (Search Engine Result Pages) mit weiteren Informationen anzureichern. Ähnlich verhält es sich bei den Bilddaten und sind ebenso förderlich für das Bilder SEO.

Die interne Verlinkung – hat ebenfalls einen mittelbaren Einfluss auf das Ranking der Bilder. Unterseiten mit Bildern, die intern stark verlinkt werden, haben eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass die Bilder es in das Ranking schaffen. Aus diesem Grund machen auch Betrachtungen hinsichtlich der internen Verlinkung respektive des Bilder SEO´s Sinn.

Vorteile von Bilder SEO

Doch welche Vorteile hat eine Webseite, die Bemühungen im Bereich des Bilder SEO´s vornimmt und macht professionelles Bilder SEO für jedes Unternehmen Sinn?

Folgende Vorteile erwarten Unternehmen durch professionelles Bilder SEO:

+stärkere Sichtbarkeit in der Bildersuche der Suchmaschinen
+Steigerung des Traffics über die Bildersuche
+Verbesserung der Themenrelevanz von Unterseiten (Synergien zum “normalen” SEO)
+Verbesserte Nutzererfahrung auf den Webseiten
+Produktsuchen starten heuten häufig über die Suchmaschine (insbesondere für eCommerce interessant)
+Kaufentscheidungen werden heute häufig anhand der Bilder getroffen
+Steigerung des Klickverhaltens bei erfolgreichen Einsatz von Bildern

Die Vorteile von Bilder SEO liegen auf der Hand und so gehört heute Bilder SEO in jede durchdachte SEO Strategie, da die Potentiale schnell zu zusätzlichem Wachstum beiführen und die Sichtbarkeit der Webseite in den Suchmaschinen maßgeblich steigert.

Ausblick Bilder SEO der Zukunft

Google arbeitet heute mit Hochdruck an KI-Programmen (Künstliche Intelligenz), die Bilder erkennen und vor allen Dingen interpretieren sollen. Sollte es soweit kommen, dass Google Bilder mit einer KI interpretieren kann, werden mit hoher Wahrscheinlichkeit noch weitere Qualitätsfaktoren in das Ranking mit einfließen. Was für die Bilder von heute bedeutet: Geben Sie sich Mühe und erstellen Sie nur hochwertiger Bilder für Ihre Website.

Verzichten Sie weitestgehend auf Stockfotografie, da Google diese Bildinformationen massenhaft vorliegen hat. Investitionen in die Erstellung von eigenen Bildern machen sich nicht nur aus Sicht der Alleinstellung schnell bezahlt, sondern werden auch besser in den Suchmaschinen gefunden.

Exkurs Bilder SEO: EXIF Daten

Fotografen sind die Informationen bekannt. EXIF Daten liegen hinter dem Bild und geben Auskunft über die verwendete Technik, dem Farbprofil und des Urhebers des Bildes. Aktuell liegen noch keine Studien vor, ob Suchmaschinen wie Google diese Informationen auswerten. Technisch möglich wäre es und die Daten würden die Einzigartigkeit der Bilder belegen.

Fazit zum Bilder SEO

Professionelles Bilder SEO gehört in jede vollständige SEO Strategie. Bilder sind ein wichtiges Medium, um viele Informationen zu übertragen. Nicht umsonst heißt es: Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Also geben Sie den Bildern Ihrer Webseite einen ganz besonderen Stellenwert. Es bringt nicht nur Ihrer Seite mehr, sondern auch der Frequentierung der Seite.

Gerne unterstützen wir Sie als erfahrene SEO Agentur bei der Umsetzung Ihres Bilder SEO´s. Nehmen Sie einfach unverbindlich Kontakt zu unseren SEO Experten auf.

Mehr Reichweite mit Bilder SEO erzielen
Beitrag bewerten

Jetzt zum Newsletter anmelden und immer informiert sein!

Mail*

Als Zwerg muss man das tun, was die Riesen nicht können. (Niki Lauda) | Bereits in meinem BWL-Studium habe ich meine Vorliebe für die Onlinewelt aus betriebswirtschaftlicher Sicht lieben gelernt. Heute betreue ich Onlineshops und Dienstleistungsunternehmen in der Vermarktung Ihrer Produkte und wenn es passt, dann gebe ich hier meine Erkenntnisse weiter!

Erfahrungen & Bewertungen zu SaphirSolution anzeigen

Jetzt AdWords Check kostenlos sichern!

im Wert von 189€ netto
Felder mit der Kennzeichung * sind Pflichtangaben.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Newsletter abonnieren und immer informiert sein!

Mail*

SaphirSolution ist eine Onlinemarketing Agentur aus Köln.
In unserem Blog berichten wir über aktuelle Onlinemarketing Themen.

 

Mehr aus unserem Blog!

Das sagen unsere Kunden

Zeige alle Kundenstimmen
No Comments
 

Hinterlasse einen Kommentar