Joomla SEO

 

Suchmaschinenoptimierung (SEO) mit Joomla!

Joomla! ist eines der beliebtesten Content Management Systeme (CMS) für die Verwaltung von Webseiten und kommt bei vielen Seiten zum Einsatz. Mit Joomla! haben Webmaster die Möglichkeit die Inhalte auf Ihrer Webseite zu verwalten, ohne Anpassungen im Quellcode der Seite vorzunehmen.

Eine gute Webseite sieht nicht nur gut aus, sondern wird auch in den Suchmaschinen zu relevanten Suchphrasen gefunden. In diesem Beitrag wollen wir uns genau mit dieser Thematik beschäftigen und Ihnen Tipps zur Optimierung Ihrer Joomla Webseite mitgeben, um diese auffindbarer in den Suchmaschinen zu machen.

Als SEO Agentur haben wir unsere spannendsten Tipps im Umgang mit dem CMS Joomla! zusammengetragen und helfen Ihnen dabei, bessere und vor allen Dingen nachhaltige Rankings zu erzielen. Auf geht´s!

Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung

Was möchte eigentlich eine Suchmaschine wie Google? – Diese entscheidende Frage sollte man sich tatsächlich am Anfang aller Optimierungsmaßnahmen im Bereich SEO fragen. Auch Google als Suchmaschine hat eine Gewinnerzielungsabsicht.

Die Umsätze erwirtschaftet Google über die Anzeigenschaltung in der Suchmaschine. Je mehr Nutzer die Suchmaschine für die Beantwortung Ihrer Suchphrasen nutzen, umso höher fällt in der Regel der Umsatz für die Suchmaschine aus. Aus diesem Grund ist die Qualität des Suchmaschinenergebnisses für Google von essentieller Bedeutung.

Aus diesem Grund ist die oberste Prämisse: Man sollte sich an die Richtlinien für Webmaster von Google zur Suchmaschinenoptimierung halten und einen Großteil der Ressourcen in den Ausbau von hochwertigen und einzigartigen Content investieren, um nachhaltig von guten Suchmaschinen Platzierungen zu profitieren. Über den Content hinaus gibt es vor allen Dingen technisch gesehen noch Fallstricke, die zum Verhängnis werden könnten.

Joomla! SEO – Darauf sollten Sie achten

Drei Optimierungsbereiche definieren die Baustellen eines Suchmaschinenoptimierers: OnPage SEO, OffPage SEO & technisches SEO. Über 200 Rankingfaktoren nehmen Einfluss auf die Vergabe der Suchmaschinen Positionen. Schnell merkt man, dass SEO nicht mal eben “nebenbei” gemacht wird, sondern es einer durchdachten Strategie bedarf, um nachhaltig Suchmaschinen Positionen zu erhalten.

Am Anfang einer jeden Suchmaschinenoptimierung steht die Analyse der Ist Situation. Hier erkennt man schnell mögliche “Blocking Points” und blockierte Ressourcen, die für den Suchmaschinen Bot nur schwer bis gar nicht zugänglich sind. Mit professionellen SEO Tools lässt sich der Status Quo analysieren und die zu bearbeitenden Optimierungsfelder evaluieren.
Nachfolgend haben wir die gängigsten Fehlerquellen im Umgang mit dem CMS Joomla! aufgeführt, um Ihnen eine Idee zu geben, in welchen Bereichen Sie Ihre Joomla Webseite optimieren können.

Joomla! SEO durch ansprechende Meta Daten

Meta Title und Meta Description werden in den SERP (Search Engine Result Pages) angezeigt und sorgen bei optimaler Gestaltung für bessere Klickraten. Durch den geschickten Einsatz von Sonderzeichen oder Emoticons können die Meta Daten entsprechend aufbereitet und optimiert ausgeliefert werden. In die Meta Daten selber sollte in jedem Fall das zu optimierende Keyword integriert werden.

Doch wie bekommt man die Meta Daten bei Joomla! integriert? – Bei Joomla ist die Einbindung der Meta Daten nativ möglich. Für jeden einzelnen Menü Punkt haben Sie die Möglichkeit individuelle Meta Daten zu vergeben. Neben den individuellen Meta Daten können Sie unter “System > Konfiguration” globale Meta Daten vergeben. Das erspart zwar Arbeit, ist aber aus SEO Sicht nicht wirklich empfehlenswert, da in diesem Fall Meta Daten auf unterschiedlichen Seiten gleich sind und nicht auf die Suchintention des Nutzers eingehen.

In unserer SEO-Praxis haben sich im Generellen folgende Gestaltungstipps bewährt: Bei der Beschreibung der Meta Description sollten Sie das Keyword prominent im ersten Satz platzieren und versuchen durch Sonderzeichen in den SERP´s aufzufallen. Am Ende der Meta Description hilft ein Call2Action (also eine klare Handlungsaufforderung) die Klickrate nachhaltig zu verbessern.

XML Sitemap mit Joomla

Die XML Sitemap ist die Übersichtsdatei über alle zu indexierenden Seiten, die Google in seine Suchergebnisse mit aufnehmen soll. Diese Datei wird in der Google Search Console eingereicht und kann die Indexierung neuer Inhalte beschleunigen.

Bei Joomla wird die Sitemap nicht nativ mitgeliefert. Verschiedene Sitemap Extensions fangen diese wichtige Funktion jedoch auf. Eine beispielhafte Extension, mit welcher Sie eine Sitemap für Joomla! im XML Format erstellen können ist OSMap. Die HTML Sitemap können Sie im Footer der Webseite ablegen. An dieser Stelle erbt die HTML Sitemap genug internen Linkjuice und ist somit für den Suchmaschinen Bot gut auffindbar.

Speaking URL´s mit Joomla!

Sprechende URL´s sind entscheidend für den Suchmaschinen-Bot, um zu verstehen, um welche Inhalte es aktuell auf der Webseite geht. Die meisten Joomla! Webseiten haben keine suchmaschinenfreundliche URL Struktur und weisen kryptische Pfade auf: joomladomain.de/234p/ → besser: joomladomain.de/sprechende-url/. Dieses Problem lässt sich mit wenigen Klicks im Administrationsbereich lösen: Bei der Option “Suchmaschinenfreundliche URL” brauchen Sie nur den Button “Ja” zu klicken, schon brauchen Sie sich bei Ihrer Joomla! Instanz keine Gedanken zu unfreundlichen Suchmaschinen-URL´s zu machen, da kryptische URL´s gar nicht erst entstehen.

Bilder SEO mit Joomla!

Die Bildersuche ist ein richtiger Traffic-Lieferant. Werden eine Vielzahl der Bilder einer Webseite in der Google Bilder Suche oder beim Universal Search online gefunden, erhält eine Webseite über diese Bilder auch Webseitenzugriffe. Für eine optimierte Bereitstellung der Daten sollte für jedes Bild der sogenannte Alt-Tag und Title-Tag gepflegt sein, da die Suchmaschinen Bot ein Bild nicht sehen und interpretieren können, analysieren die Suchmaschinen Bots die Alt- und Title-Beschreibungen des Bildes.

Im Rahmen der Bilder Suchmaschinenoptimierung mit Joomla! sollten Sie den Bilddateien einen beschreibenden Namen geben und einen Alt-Tag eintragen. Klicken Sie bei Ihrem Bild auf das Bildsymbol und geben Sie im Editor eine Bildbeschreibung ein. Diese Beschreibung wird von Joomla! automatisch in einen Alt-Tag konvertiert. Dabei sollten Sie das Bild möglichst knapp (3-4 Wörter) beschreiben und das zu optimierende Keyword inkludieren.

Unicode Aliase im SEO

Die Unicode Aliase sorgen für die korrekte Darstellung von Umlauten und Zeichensätzen anderer Sprachen. Für die deutsche Sprache ist es nicht zu empfehlen, da nicht gewährleistet werden kann, dass der Internet-Browser diese Umlaute interpretieren kann.

Überschriften optimieren mit Joomla!

Die H1 Überschrift ist die wichtigste Überschrift eines Seiten-Dokumentes und ist im Idealfall nur einmal je Dokument vorhanden. Diese Überschrift sollte das zu optimierende Keyword enthalten. Der nachfolgende Text-Content sollte mit H2, H3, H4, bis H6 Überschriften sinnvoll gegliedert werden.

PageSpeed Optimierungen mit Joomla!

Geschwindigkeit ist alles. Insbesondere Google, vor allen Dingen aber Ihre Nutzer lieben schnelle Webseiten. Mit dem kostenlosen Google Tool → Google PageSpeed Insights können Sie die Ladezeit Ihrer Seite prüfen lassen und bekommen seitens Google dezidierte Verbesserungsvorschläge, wie Sie bei Ihrer Webseite die Ladezeiten verbessern können.

Eine Möglichkeit zur Ladezeitenoptimierung bringt Joomla! nativ mit. Die GZIP Komprimierung lässt sich in der Administration (Tab Server) aktivieren und sorgt dafür, dass Ihre Webseite komprimiert ausgeliefert wird.

Joomla SEO – die Strategie ist entscheidend

Zahlreiche Maßnahmen bringen Ihre Joomla Webseite Schritt für Schritt weiter, jedoch sollten Sie die Optimierung niemals ohne klar definierte Strategie anfangen, denn nur wenn das Ziel klar ist, erschließt sich auch der Weg, den es zu beschreiten gilt.

Analysieren Sie den Wettbewerb, identifizieren Sie die Keywords, die Ihnen tatsächlichen Umsatz bescheren. Manche Keywords scheinen zwar auf Grund ihres Suchvolumens optimierenswert, aber der hohe Wettbewerb macht diese Aufgabe fast unmöglich. Aus diesem Grund ist es entscheidend in einem SEO Audit den Status Quo der eigenen Joomla! Seite zu erfassen und die Schwachpunkte des Wettbewerbs zu nutzen, um sich sukzessive Rankings zu erschließen.

Fazit zur Suchmaschinenoptimierung mit Joomla!

Insbesondere OnPage und im Content Bereich können Joomla! Webseitenbetreiber viel machen, um ihre Website attraktiver für den Suchmaschinen Algorithmus zu machen. An dieser Stelle werden sicherlich einige Fleißkärtchen verteilt werden müssen, denn SEO bleibt ein fortlaufender Prozess mit dem Ziel die Webseiten Qualität stetig zu verbessern und seine Inhalte an den Such Intentionen der Nutzer auszurichten.

Joomla! als CMS System gibt dem Webmaster bereits zahlreiche Möglichkeiten der Optimierung mit an die Hand und eignet sich als CMS für die nachhaltige Suchmaschinenoptimierung. Jetzt liegt es an Ihnen: Auf die SEO-Plätze… fertig…….los!

Als SEO Agentur für Joomla! – für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Nutzen Sie einfach unseren kostenlosen SEO Quick Check, um eine Einschätzung zu Ihrer SEO Ist-Situation zu erhalten. Gerne können Sie anhand unserer SEO Checkliste Ihre Seite bereits auf einige gewichtige Faktoren selber prüfen. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Joomla SEO
Beitrag bewerten

Jetzt zum Newsletter anmelden und immer informiert sein!

Mail*

Als Zwerg muss man das tun, was die Riesen nicht können. (Niki Lauda) | Bereits in meinem BWL-Studium habe ich meine Vorliebe für die Onlinewelt aus betriebswirtschaftlicher Sicht lieben gelernt. Heute betreue ich Onlineshops und Dienstleistungsunternehmen in der Vermarktung Ihrer Produkte und wenn es passt, dann gebe ich hier meine Erkenntnisse weiter!

Erfahrungen & Bewertungen zu SaphirSolution anzeigen

Jetzt AdWords Check kostenlos sichern!

im Wert von 189€ netto
Felder mit der Kennzeichung * sind Pflichtangaben.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Newsletter abonnieren und immer informiert sein!

Mail*

SaphirSolution ist eine Onlinemarketing Agentur aus Köln.
In unserem Blog berichten wir über aktuelle Onlinemarketing Themen.

 

Mehr aus unserem Blog!

Das sagen unsere Kunden

Zeige alle Kundenstimmen
No Comments
 

Hinterlasse einen Kommentar