zum Performance-Check!?

Google Analytics Suchmaschinen Traffic richtig filtern

Eine hervorragende Datenqualität ist auch bei Google Analytics unabdingbar. Saubere Daten bilden das Fundament für richtige Entscheidungen. Ein bekanntes Problem bei Google Analytics ist, dass der Traffic der gängigen Suchmaschinen nicht immer den richtigen Quellen zugewiesen wird. So kann es vorkommen, dass Zugriffe über die Organische Suche nicht als entsprechende Suchmaschinen Zugriffe von Google Analytics erkannt werden.

Da man an dieser Stelle jedoch nacharbeiten kann, haben wir Ihnen in einem kurzen Blogbeitrag zusammengefasst, wie Sie an dieser Stelle die Datenqualität in Google Analytics maßgeblich steigern können. Auf geht´s!

Nicht jede Suchmaschine wird nativ von Google Analytics erkannt

In den Grundeinstellungen von Google Analytics werden natürlich Suchmaschinen wie Google, Bing und Yahoo erkannt, aber andere (kleinere) Suchmaschinen wie zum Beispiel duckduckgo.com oder ecosia.org werden häufig nicht als Suchmaschine erfasst und in Folge dessen dem “Referral Traffic” zugewiesen. Gerade hinsichtlich der Suchmaschinenoptimierung ist es wichtig holistisch in die Auswertung zu gehen und das Nutzerverhalten über alle Suchmaschinen zu monitoren und entsprechend optimieren zu können.

Sind die Suchmaschinen innerhalb Google Analytics nicht richtig zugewiesen, so kann es vorkommen, dass Umsätze falsch getrackt werden und an der ein oder anderen Stelle zu Fehlinterpretationen der Datenlage führen. Vor diesem Hintergrund möchten wir Ihnen nun zeigen, wie Sie in Google Analytics Anpassungen an den Suchmaschinen-Quellen vornehmen.

In Google Analytics Suchmaschinen eintragen

Im Bereich “Verwaltung” → “Property” → “Quellen der organischen Suche” können Sie die Einstellungen an der Property vornehmen und in diese Liste Eintragungen zu den gängigen Suchmaschinen vornehmen.

Für die Eintragung stehen Ihnen vier Felder in Google Analytics zur Verfügung:

 

FeldBeschreibung
Name der SuchmaschineHier geben Sie den Namen der Suchmaschine ein, unter welchem später die Auswertungen laufen sollen. Hier empfiehlt sich der Domain Name der Suchmaschine.
Domain-Name enthältHier tragen Sie den Domain-Namen der Suchmaschine ein.
SuchparameterWird in der Suche ein Parameter mit dem Keyword übergeben, so haben Sie die Chance dieses Keyword in die Auswertung zu übernehmen. Dafür müssen Sie lediglich den Suchparameter angeben.
Pfad enthältoptionales Feld

Eine Liste mit gängigen Suchmaschinen, die nicht von Google Analytics erfasst werden, haben wir Ihnen hier zusammengestellt:
 
Name der SuchmaschineDomain-NameSuchparameterPfad
Anonymous Search
anonymous-search.com
q
Dale Search
dalesearch.com
q
WOW
de.wow.com
q
Google Bildersuche
images.google
qimgres
mail.com Suche
search.mail.com
q
Samsung SearchTurbo
samsung.de.searchturbo.com
q
Samsung SearchTurbo
search.1and1.com
q
Search.ch
search.ch
q
SearchCompletion
isearch.searchcompletion.com
q
SideCubes
search.sidecubes.com
q
WebWebWeb
search.webwebweb.com
search
SafeHomePage Search
searches.safehomepage.com
q
UninstallMaster Search
searches.uninstallmaster.com
q
SearchTurbo Custom Search
.searchturbo.com
q
1&1 Suche
suche.1und1.de
q
1&1 Suche
suchen.1und1.de
q
Freenet Suche
suche.freenet.de
query
GMX Suche AT
suche.gmx.at
q
GMX Suche CH
suche.gmx.ch
q
GMX Suche DE
suche.gmx.net
q
GMX Suche International
search.gmx.net
q
T-Online
suche.t-online.de
q
Web.de Suche
suche.web.de
q
co.at Suche
suchen.co.at
q
Swissle
swissle.ch
q
TheSmartSearch
thesmartsearch.net
q
Vodafone SearchTurbo
vodafone.de.searchturbo.com
q
WebsSearches
airzip.inspsearch.com
q
Witch
witch.de
search
Yahoo Österreich
at.search.yahoo.com
p
Yahoo Schweiz
ch.search.yahoo.com
p
Yahoo Deutschland
de.search.yahoo.com
p
Yahoo International
search.yahoo.com
p
YourSearch
yoursearch.me
q
ZapMeta AT
zapmeta.at
q
ZapMeta CH
zapmeta.ch
q
ZapMeta International
zapmeta.com
q
ZapMeta DE
zapmeta.de
q
ZDSearch
zdsearch.com
q

 
Diese Liste bildet nur einen Auszug der möglichen Suchmaschinen, die Sie Ihrer Google Analytics Property hinzufügen können. Um auf Basis Ihres Traffics eine Einrichtung vornehmen zu können, sollten Sie den Referral Traffic der letzten Monate gut analysieren und hier mögliche Suchmaschinen identifizieren. Nur so haben Sie die Möglichkeit auch die Suchmaschinen zu identifizieren, von welchem Traffic Sie bereits profitieren.

Fazit zu Suchmaschinen in Google Analytics

Eine saubere Datenlage ist der Grundstein für eine valide Datenanalyse und damit auch die Grundvoraussetzung für performantes Online-Marketing. Aus diesem Grund sollten Sie bereits früh Google Analytics richtig aufsetzen, um die richtigen Daten zu aggregieren und auf dieser Basis die richtigen Entscheidungen treffen zu können.

Als Google Analytics Agentur unterstützen wir Sie gerne beim Set-Up Ihres Google Analytics Accounts. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf 🙂

Das könnte Sie auch interessieren:

Heinz-Gerd Knobloch

Januar 21, 2019

Sehr gute Beratung und schnelle Umsetzung....

Weiterlesen

Suchmaschinenmarketing

Mai 31, 2017

Was ist eigentlich Suchmaschinenmarketing? Suchmaschinenmarketing (kurz SEM) ist ein Teilgebiet des...

Weiterlesen
B2B SEO und Suchmaschinenoptimierung

SEO für B2B Unternehmen

Dezember 20, 2017

SEO für B2B Unternehmen: Herausforderungen im B2B SEO Immer mehr Unternehmen im B2B Bereich entdec...

Weiterlesen